Utopia: Die Verbrauchermacht - Unser Konsum verändert die Welt.

T-Shirt-Wettbewerb

Mario Klingemann - Computational Artisan und Wettbewerbsgewinner

Quasimondo Gewinner Klingemann T-Shirt Wettbewerb

Wenn man Mario Klingemann fragt, was er beruflich so macht, wird man als häufigste Antwort "Computational Artisan" zu hören bekommen. Der 38-jährige Münchner ist Rechenkunsthandwerker – er programmiert Animationen und Visualisierungen für Internetseiten. Man könnte auch sagen: Ein Künstler malt die Bilder, Quasimondo, wie er auf Utopia heißt, programmiert sie.

Aber so hat er nicht immer gearbeitet. Angefangen hat Mario als Juniortexter nach einem einmonatigen Praktikum bei einer Münchener Werbeagentur. Danach kamen die durchtanzten Neunziger, in denen er Plakate und Flyer für Technoparties entwarf. Der nächste Schritt: Videoanimation für ZDF-Vorabendserien, die zugleich den Einstieg in die Welt der bewegten Bilder bedeutete.

Von Utopia hat Mario auf einer Party gehört. „Ich bin dabei, weil ich Utopia gut finde. Die Denkweise muss stärker verbreitet werden, dass die Menschen bewusster mit der Erde umgehen. Ich achte darauf, dass ich nachhaltig lebe, so oft wie möglich im Bioladen einkaufe und Ressourcen nicht sinnlos verbrate.“ Für Mario als berufsbedingten Vielflieger besteht noch eine Menge Verbesserungspotenzial. Dass er nicht perfekt ist, gesteht er mit einem Lächeln: „Ich geh schon manchmal noch zu McDonald’s – und ich habe dabei ein schlechtes Gewissen, aber ab und zu kann ich einfach nicht anders.“

Als Gewinner des Utopia T-Shirt-Wettbewerbs hat Mario Klingemann auf jeden Fall schon dazu beigetragen, dass eine gute Idee in die Tat umgesetzt wird.

Hier geht's zur Shirt-Bestellung

 

Die Entwürfe der Schüler

Der T-Shirt Wettbewerb war nicht nur ein Erfolg in Utopia. Auch bei zwei Schulklassen der Höheren Lehranstalt für Mode und Bekleidungstechnik in Hallein bei Salzburg haben sich durch die Entwürfe der Utopisten inspirieren lassen. Die Entwürfe der Jugendlichen, die hier außer Konkurrenz laufen, haben wir für Sie als Bildstrecke zusammengestellt. Vielen Dank an die Klassen IIB und IIIA und Ihnen viel Spaß beim Durchklicken.

Bildstrecke zum T-Shirt Wettbewerb


Weitere Aktionen