Utopia: Die Verbrauchermacht - Unser Konsum verändert die Welt.

Kakao-Baum-Projekt

Das Kakao-Baum-Projekt
Barry Callebaut, der weltweit führende Hersteller von qualitativ hochwertigen Kakao- und Schokoladenprodukten, pflanzt zusammen mit seinem lokalen Partner Biolands International Ltd. 250.000 Kakao-Bäume in Tansania. Die Kampagne wird von Sarotti (der bekannten Marke von Barry Callebaut), Utopia und MySpace unterstützt.
Das Projekt wird nachhaltig Produktionsqualität und Biodiversität der Kakao-Pflanzungen in der Provinz Mbeya im Südwesten von Tansania verbessern. Mehr als 3.000 Kakaobauern werden davon profitieren. Sie werden die Möglichkeit haben, ihre landwirtschaftlichen Produktionsflächen mit neuen und produktiven Bäumen zu bepflanzen und somit ihre Ernten und letztlich ihr Einkommen zu erhöhen.


Größere Kartenansicht


Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Dank Ihrer Klicks werden zusätzlich 10.000 Schattenbäume gepflanzt!
Für jeden Unterstützer pflanzen Barry Callebaut und Utopia einen zusätzlichen Nutz- oder Schattenbaum. Da die Kakao-Pflanze eine Halbschattenpflanze ist, gedeiht sie prächtig in Gemeinschaft mit anderen Bäumen, die ihr Schatten und Nährstoffe spenden. Diese Nutz- und Schattenbäume tragen wesentlich zur Biodiversifizierung der Pflanzung bei. Zwei Arten sollen gepflanzt werden: Hartholzbäume und Fruchtbäume (wie Zitronen und Orange), die zusätzlich zu einer besseren Ernährung der Bauernfamilien beitragen. 10.000 solcher Bäume pflanzen wir für alle, die das Projekt mit einem Klick unterstützt haben.

Mehr Infos über den Verlauf des Kakao-Baum-Projekts erhalten Sie hier.

Mehr Infos über die Initiatoren des Kakao-Baum-Projekts erhalten Sie unter:
www.barry-callebaut.com | www.sarotti.de

 

Andere aktuelle Aktionen

 

Weitere Aktionen