Utopia: Die Verbrauchermacht - Unser Konsum verändert die Welt.

Siegel arrow

V-Label

V-Label
Siegel-Informationen

Mit dem V-Label dürfen nur Produkte gekennzeichnet werden, die keine Zutaten oder Substanzen von getöteten Tieren enthalten. Produkte von lebenden Tieren wie Eier, Milch und Käse, sollten nach Möglichkeit nicht von Tieren aus Intensivhaltung gewonnen werden. Eier dürfen nicht von Tieren aus Legebatterien stammen. Es gibt vier Abstufungen: vegan, ovo-, lakto- und ovolaktovegetarisch. Markeninhaber und Träger des Rechts an dem V-Label ist die European Vegetarian Union (EVU) als Dachorganisation europäischer Vegetarierevereine, in Deutschland wird das V-Label vom Vegetarier-Bund Deutschlands e.V. vergeben.

mehr Informationen zu Siegel V-Label