Utopia: Die Verbrauchermacht - Unser Konsum verändert die Welt.
Sharing

Die besten Mitfahrgelegenheiten


Unterschiede bei den Mitfahrzentralen in Deutschland

Eine gute Webseite für Mitfahrgelegenheiten zeichnet sich durch eine hohe Anzahl an Mitgliedern aus. Nur so kommen genügend Angebote für Mitfahrten und Mitfahrer zusammen. Bei vielen Mitfahrzentralen in Deutschland ist eine Mitgliedschaft notwenig. Das erhöht zwar den Aufwand, sorgt aber für Transparenz und Sicherheit. Man weiß im Voraus, mit welchem Fahrer und welchen Mitfahrern man im Auto sitzt. Auf den meisten Portalen ist das Anbieten der Mitfahrgelegenheit kostenlos.

  1. fahrgemeinschaft.de
    94.6 100 20 (22)
    • Über 150.000 Mitglieder
    • kostenlos
    • Mitgliedschaft nötig, um Fahrt anzubieten

    www.fahrgemeinschaft.de


    fahrgemeinschaft.de bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen. Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Petgrohund
      80
      von vor 10 Monaten
      Hat alles prima geklappt !

      Ich habe bekommen was ich wollte und bin zufrieden !

    • CiLLicht
      100
      von vor einem Jahr
      übersichtlich

      Für mich die beste Alternative zu mitfahrgelegenheit.de, da es übersichtlich und einfach zu bedienen ist. Meistens suche ich jedoch meine Fahrten bei fahrtfinder.net, einfach am praktischsten und (fast) alle MFGs auf einen Blick

    • Falko_Mitka
      80
      von vor einem Jahr
      Mehr hilft mehr

      Fahrgemeinschaft.de hat eine leicht verständliche Menueoberfläche. Der Fahrer kann bequem seine Route festlegen.
      Die Betreiber geben sich große Mühe anhand der Kundenwünsche die Nutzerfreundlichkeit zu optimieren, was ihnen immer wieder sehr gut gelingt.
      Nur die Mitgliederzahlen - also die Zahl der Nutzer - ist noch so dünn verteilt, dass der Beifahrersitz oft frei bleibt.

    • rsteyer
      100
      von vor einem Jahr
      die beste Alternative zur Zeit zum Marktführer

      sehr übersichtlich gestaltet. So ähnlich wie Mitfahrgelegenheit de am Anfang. Als die dann zum Marktführer angewachsen waren, sind sie allerdings sehr!! teuer geworden, was die Fahrer natürlich auf die Mitfahrer umwälzen. Tolle Alternative!

    • Diggla
      100
      von vor einem Jahr
      Umsonst und trotzdem geil

      Es ist schön, wenn nicht alles Gute kommerzialisiert wird:
      > übersichtliche Menüführung
      > keine Werbeüberfrachtung
      > sogar idealiserte Marketingunterstützung von der ansonsten so saturierten Community ;.)


  2. BesserMitfahren.de
    82.2 100 20 (19)
    • Anbieter: Twomoons
    • kostenlos
    • keine Mitgliedschaft nötig

    www.bessermitfahren.de


    BesserMitfahren.de bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen. Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • edda.wellmann
      100
      von vor 8 Monaten
      Tolles System, kostenlos und nette Fahrer :)

      Tolles System, übersichtlich, Datenschutz ok :)

    • pipapo
      100
      von vor 8 Monaten
      bin zufrieden

      seit der hohen gebühreneinführung bei mfg bin ich hingewechselt und stelle regelmäßig fahrten ein und buche auch selbst. bisher waren alle zuverlässig und es hat super geklappt.

    • billabo
      20
      von vor einem Jahr
      kein datenschutz

      habe schon mehrere spam sms und anrufe gekriegt seit ich hier angemeldet bin. und das nennt ihr datenschutz??? da gibt es berssere alternativen. nein danke

    • forelle_x
      100
      von vor einem Jahr
      Zur Zeit mein Favorit

      BesserMitfahren hat ein paar ganz klare Vorteile - die meisten wurden schon genannt. Man kann sich aussuchen, welche Kontaktdaten man von sich preisgibt, Einstellen und Suchen von Angeboten ist sehr einfach. Auch die Differenzierung zwischen Auto und Bahn finde ich sehr gut. Bislang haben alle Verabredungungen über diese Plattform gut geklappt. Wer möchte, kann selber Werbung für die Plattform machen - finde ich viel sympathischer als die "Großen", die ein Marketingbudget verpulvern.
      Auch hier bleibt natürlich abzuwarten, wie lange das gut geht, wie lange die Betreiber bei diesem Konzept bleiben. Ich hoffe, noch sehr sehr lange!

    • Falko_Mitka
      60
      von vor einem Jahr
      Nonstop

      Für Nonstop-Fahrt suchende genau das richtige. Von - Nach. Punkt.
      Leider bleiben die anderen möglichen Mitfahrer an der Strecke auf der Strecke.


  3. BlaBlaCar
    75.4 100 20 (22)
    • Anbieter: Comuto SA
    • 10 Mio. Mitglieder, 12 Länder
    • kostenlos
    • Mitgliedschaft nötig, um Kontaktdaten zu erhalten

    www.blablacar.de

     


    BlaBlaCar bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen. Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Skaterboy
      80
      von vor 7 Tagen
      Ist alles bestens gelaufen!

      Freundlicher und guter Fahrer. Und war sehr witzig im Auto mit den ganzen Mitfahrern!

    • floriannn
      100
      von vor 7 Monaten
      Empfehlenswert für Umsteiger und Neueinsteiger

      Blablacar bietet wie alle Mitfahrportale die Möglichkeit, mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen, die zur selben Zeit dieselbe Strecke fahren möchten, um sich zu Fahrgemeinschaften zusammenzuschließen. Und das ohne eine Provision von den Fahrern zu verlangen, wie es mitfahrgelegenheit.de (11 Prozent) seit letztem Jahr tut. Seit diesem Schritt von mitfahrgelegenheit.de sind die Alternativ-Mitfahrportale wie Pilze aus dem Boden gesprossen.

      Ich habe mich vor einigen Monaten bei BlaBlaCar neu angemeldet und bin - nach mehreren Mitfahrten auf den Strecken Erlangen - Berlin und Erlangen - Hannover - sehr zufrieden. Die Seite (wie übrigens auch die problemlos funktionierende App) ist gut durchdacht, übersichtlich, nutzerfreundlich und auch optisch ansprechend (viel weiß, Betonung auf den zentralen Funktionen) aufgebaut: Die Handynummer des Fahrers/der Fahrerin bekommt man direkt, wenn die Mitfahrt vom Fahrer bestätigt wurde, und sonst kann man auch über das BlaBlaCar-interne Nachrichtensystem schnell kommunizieren. Findet man nicht gleich das, was man möchte, kann man einen Alarm für eine bestimmt Strecke am Wunschtag einstellen, der einen per Email auf dem Laufenden hält.

      Bisher hatte ich nie Probleme, meine Wunschfahrt zu einem guten Preis und einem guten Zeitpunkt zu finden und habe nur nette Fahrer und Mitfahrer kennengelernt, mit denen man sich immer gut unterhalten konnte. Ob jemand auf Reden aus ist oder eher weniger gesprächig, kann man auf dem Profil sehen: Dort gibt man sich als bla (wenig redselig), blabla (abhängig von der Laune) oder blablabla (Wasserfall!) zu erkennen gibt. Vor der Fahrt kann man die Fahrer auch ein bisschen einschätzen, wenn man ihr Bild und ihre Bewertungen und Kommentare durch andere MitfahrerInnen auf dem Profil gesehen hat und mit ihnen telefoniert.

      Schön ist es, dass man auf die verschiedensten Leute in den verschiedensten Lebenslagen trifft und so etwas über den Tellerrand hinausschauen kann, Einblicke in andere Berufsfelder erhält oder einfach was Neues dazulernt. Auf der Seite sind so viele Leute angemeldet, dass man eigentlich immer eine Fahrt findet. Weil Erlangen eine mittelgroße Stadt ist, konzentrieren sich die Angebote leider sehr auf das nahe gelegene Nürnberg, was schade ist. Doch wie gesagt: Bisher habe ich noch immer eine Fahrt zur richtigen Zeit gefunden. Man kann nur hoffen, dass die Community weiter wächst und nicht auch hier ab einer gewissen Größe Gebühren eingeführt werden.

      Wer auf der Suche nach einem neuen Portal ist, macht mit BlaBlaCar nichts falsch.

    • Kaiserin
      100
      von vor 7 Monaten
      Kein BlaBla

      Bisher die beste Mitfahrgelegenheit, mit der ich unterwegs war und immer wieder bin.
      Gute Fahrer, guter Service, meist freundliche Mitfahrer. Ich finds grandios, dass keine Gebühren anfallen. Die Bewertungsmöglichkeit wird genutzt, die Preisgestaltung für die einzelnen Fahrten steht vorab fest, die Community ist gut besucht, was auch viele verschiedene Fahrtangebote bedeutet.
      Wirklich ein guter Tipp, wenn jemand eine Mitfahrgelegenheit finden will.

    • Danili1608
      100
      von vor 8 Monaten
      BlaBlaCar kann ich nur empfehlen

      Habe BlaBlaCar nun schon öfter genutzt um von Nürnberg nach Grenoble zu kommen. Sowohl als Mitfahrer, als auch als Fahrtenanbieter.
      Es hat immer alles reibungslos funktioniert, BlaBla berechnet ja auch die Kosten, die du dann angeben kannst für die Fahrt.
      Noch ein guter Punkt ist, dass es kostenfrei ist.

    • M-a-r-i-e
      100
      von vor 8 Monaten
      los gehts nach Anmeldung

      BlaBlaCar ist eine gute Alternative zu mitfahrgelegenheit.de. Hier erhältst du auch vor der Buchung die Kontaktdaten der Fahrer und zahlst keine Gebühren. Gibt ebenfalls die Möglichkeit die Fahrt zu bewerten und dich bewerten zu lassen. Die Plattform ist außerdem gut besucht, so dass immer genug Fahrten angeboten werden. Bisher immer alles gut gelaufen! Anmeldung muss jedoch sein, sonst keine Infos zu den Fahrern.


  4. flinc
    77.6 100 20 (8)
    • kostenlos
    • Mitgliedschaft nötig
    • spezielle Angebote für Pendler und Unternehmen
    • App für Android und iOS

    flinc.org


    flinc bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen. Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • hudriwusch
      80
      von vor einem Jahr
      flinc braucht noch viel mehr Benutzer

      flinc hat "normalen" Mitfahrbörsen gegenüber einen wesentlichen Vorteil: es vermittelt Fahrten "dynamisch". Das heißt, es werden auch Umwege oder Teilstrecken vorgeschlagen.
      Leider gibt es in meiner Region (Steyr-Kirchdorf, Oberösterreich) noch zu wenige Nutzer.
      Trotzdem finde ich, dass es gut funktioniert und bei mir klappt es beispielsweise super für die Vermittlung von Mitfahrten mit meiner Arbeitskollegin.
      Vom PC aus funktioniert es reibungslos.
      Der Support ist extrem schnell und total nett!

      Den Stern Abzug gibt es für technische Macken auf meinem (sehr alten) Smartphone und die fehlende Barrierefreiheit (Blinde).

    • IIMissSixtyII
      20
      von vor einem Jahr
      Keinen Nutzen

      Ich kann die App. nicht weiter empfehlen. Bisher ist keine Mfg zustande gekommen. Die App. ist unübersichtlich.

    • Taminos_Mama
      60
      von vor einem Jahr
      Zu wenige Angebote

      Schon eine Weile angemeldet, leider bisher keine einzige Fahrt zustande gekommen. IM Vergleich zu anderen Portalen zu wenige Angebote.

    • Chrigu
      100
      von vor einem Jahr
      vielseitiges Portal, gerade für spontane Pendler auf Kurzstrecken interessant

      wer die MFG-Anbieter in Deutschland vergleicht, dem fallen die vielen nützlichen Funktionen von flinc ins Auge.

      Kleiner Überblick/Auszug:
      • "Vertrauensnetzwerk" durch Kontakte ("Fahrer ist Kontakt von deinem Kontakt") und Gruppen (Unternehmen, Hochschulen, Gemeinden/Regionen, Vereine, Interessen…)
      • spontane MFG in Echtzeit, "dynamic ridesharing"
      • automatisch adressgenaue Vermittlung inkl. Teilstrecken, Umwegberechnung (mit -Navigation) und voraussichtl. Abholzeit
      → "route matching" der besten Wege statt manuellem Durchsuchen von langen Angebotslisten
      • Integration in Navis, Carsharing (DriveNow), Widgets für Webseiten
      • Verhandlung (bspw. Ort, Zeit & Preis)
      • "Unternehmenslösungen" für Belegschaften
      • vielfach ausgezeichnet von SWR, CeBIT, Handelsblatt, Gartner, Verkehrsministerium etc.
      • 400.000 Fahrtangebote im März
      • alle Seiten und Apps SSL-verschlüsselt, Server in Deutschland

      Eine Vergleichstabelle größerer Portale in De gibt's hier:
      http://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:Mitfahrzentrale#Vergleich_von_Mitfahrzentralen

      mir gefällt besonders die Flexibilität und dass man die (Mit-) Fahrer über die Profile schonmal etwas einschätzen kann.

    • Georg.Dehn
      80
      von vor einem Jahr
      hoffnungsvoll

      hier ist die SEite selbst noch nicht ganz durchdacht. Ich bin ja kein echter Nerd, aber auch nicht doof und habe immer ein Problem. Also es dauert ewig und ich hab das System noch gar nicht richtig begriffen. Aber mirist die Seite sehr sympathisch, deshalb möche ich sie positiv bewerten


  5. mitfahren.de
    76.6 100 20 (6)
    • kostenlos
    • Mitgliedschaft nötig

    www.mitfahren.de


    mitfahren.de bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen. Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • billabo
      40
      von vor einem Jahr
      ganz ok, aber keine user

      habe schon oft fahrten angeboten, aber nie eine anfrage bekommen. demnach völlig nutzlos, scheinen wohl keine user zu haben.

    • geflechtmeister
      100
      von vor einem Jahr
      Die beste Alternative zu Mitfahrgelegenheit seit 1998

      Diese Online Mitfahrzentrale gibt es bereits seit 1998 und genauso fortgeschritten ist sie. Während andere Mitfahrportale noch mit Kinderkrankheiten kämpfen und erst noch Features programmieren müssen, kann drive2day bereits mit den meisten Features punkten.
      Darunter wären beliebig viele Zwischenhalte mit beliebig vielen Treffpunkten.
      Es hatte schon Preise für Teilstrecken sowie die Möglichkeit Teilstrecken zu deaktivieren noch als mitfahrgelegenheit die Kostenpflicht OHNE eben diese Features einführte. Im Übrigen kann man bei mitfahrgelegenheit zu kurze Strecken immernoch nicht deaktivieren, was bei drive2day schon lange möglich ist und auch funktioniert.

      Gut ist auch, dass man ALLE Orte angeben kann, also auch Kuhdörfer. Schlechter wird die Vermittlung dadurch trotzdem nicht, denn sie enthält eine Adaptive Suche. Man kann also ruhig "seinen" Start und Zielort in der Suche angeben und wenn nicht zufälligerweise jemand genau zwischen den beiden Orten fährt, weitet das System den Umkreis aus und listet Fahrten von Nachbarorten mit auf.

      Was momentan bemängelt wird, ja es gibt derzeit keine App. Behelfsmäßig hat drive2day ein "Responsive Design" was die Webseite auf Smartphones immernoch benutzbar macht. Eine App ist allerdings dennoch gerade in Arbeit.

      Nicht zuletzt kommt noch der Bekanntheitsgrad. Da es das Portal schon so lange gibt, kennen es bereits viele. Drive2day ist seit kurzem auch über die Domain mitfahren.de erreichbar, das kann man sich auch besser merken ;-)

    • goocy
      60
      von vor einem Jahr
      Interessante Treffpunktverwaltung, akzeptables Design, keine App

      Für das Problem mit den Treffpunkten hat drive2day eine eigene Lösung: quer durch die ganze Stadt werden Hunderte von günstigen Haltestellen verstreut. Als Fahrer wählt man zwei konkrete Punkte aus. Über die berechnete Route werden auch alle dazwischen liegenden Punkte als mögliche Zwischenstopps angeboten.
      Ansonsten ist das Interface vertraut (wenn auch etwas angestaubt), relativ übersichtlich, und Strecken sind auch ohne Registrierung frei einsehbar.
      Das Fehlen einer Smartphone-App wird umso schmerzlicher, weil alle ankommenden Emails "Sie haben neue Nachrichten im Postfach" den Nutzer mit einem Link auf die Website ärgern (und erst zum Login zwingen!), anstatt die Information direkt anzuzeigen.

      Leider beschränkt sich, wie mfg.de, auch drive2day auf die größeren deutschen Städte. Eine Beschränkung, die eigentlich nicht sein müsste, wie flinc.org zeigt.

    • juergenneu47
      80
      von vor einem Jahr
      Gute Alternative zu Mitfahrgelegenheit.de

      Gute Alternative zu Mitfahrgelegenheit, aber bisher noch wenig Nutzer.

    • thokoc
      100
      von vor einem Jahr
      Die meisten Mitfahrer wurden mir bei Drive2day vermittelt

      Das Problem bei den meisten Angeboten ist, dass man keine Mitfahrer vermittelt bekommt bzw. nur wenige. Drive2day scheint zur Zeit das größte Angebot zu haben, weil ich dort vergleichsweise viele Anfrangen erhalte. Die Seite finde ich auch sehr gut. Insbesondere der Fahrteintrag ist gut durchdacht. Man kann z.B. Treffpunkte für seine Mitfahrer anlegen und genaue Treffzeiten festlegen. Auch kann ich Erreichsbarkeitzeiten festlegen, damit man mich nicht ständig um die Uhr anruft. Drive2day scheint mir daher zur Zeit die beste Alternative zu sein.


  6. mitfahrgelegenheit.de
    51.6 100 20 (59)
    • Anbieter: carpooling.com
    • 5 Mio. Mitglieder, 45 Länder
    • auch für Pendler und Unternehmen
    • kostenpflichtig: Vermittlungsgebühr von 11%
    • App für Android und iOS
    • Mitgliedschaft nötig

    www.mitfahrgelegenheit.de


    mitfahrgelegenheit.de bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen. Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Eaglehead
      40
      von vor einem Monat
      Naja!

      Die Seite ist ja an sich leicht zu bedienen. Aber ich finde es nicht gut, dass ich nicht persönlich Kontakt zu demjenigen dem ich mein Leben anvertraue aufnehmen kann. Letztens bin ich von Nürnberg nach Berlin und war plötzlich in einem Kleinbus eingequetscht anstatt in dem beschriebenen Kombi. danach wird garnicht wirklich geschaut!

    • Schnecke123
      60
      von vor 2 Monaten
      eher kompliziert

      Ich bin in der Vergangenheit viel bei der mitfahrgelegenheiten mitgefahren. Seitdem die ihr System auf kostenpflichtig umgestellt haben, ist es komplizierter geworden.

      Man kann zB vor Buchung der Fahrt nicht mehr Kontakt zum Fahrer aufnehmen. Für mich ist es aber wichtig ein paar Sätze mit dem jenigen zu reden, dem ich mich quasi anvertraue, ich will wissen ob er in 3 Stunden nach Berlin fährt oder zB in nur 2 Stunden nach Berlin rast.

      Da man bei Buchung oftmals auch schon gleich zahlen muss, per Kreditkarte / Paypal (je nach Einstellung von dem jeweiligen Mitglied), buche ich so eine Fahrt schon mal gar nicht mehr. Es gibt auch nach wie vor noch die Bar-Zahlungsoption während der Fahrt.

      Ich hatte auch schon die Situation, dass der Fahrer mir nach Buchung der Fahrt abgesagt hat und ich dann mehrere Tage auf die Rücküberweisung meines Geldes wartete. Das nervt mich ja total.

      Ich bin nicht mehr überzeugt von der mfg. Nutze neuerdings Fernbusse, die ja aber auch nur die großen Orte anfahren. Ich werde wohl zukünftig mal eine ander Mitfahr-Firma probieren!

    • Katja89
      20
      von vor 3 Monaten
      nicht empfehlenswert

      Habe da das erste mal versucht mal so eine Mitfahrgelegenheit zu nutzen. Leider eine totale Enttäuschung. Habe zwei Tage vor dem Reisetermin was gebucht, da der Fahrer sich gar nicht gemelde hat, habe ich am nächsten Tag umgebucht. Der nächste Fahrer hat sich auch gleich gemeldet und es wurde ein Treffpunkt vereinbart. Doch am nächsten Tag bekam ich zwei Stunden vvor der Abfahrt eine Stornierung und musste doch selber fahren.
      Zu dem Portal:
      1. Es werden Fahrten von Leuten angeboten dessen Kontaktdaten gar nicht bestätigt wurden (d. h. man bekommt nach der Buchung nicht exestierende Telefonnummern und Emailadressen von Fahrern).
      2. Stornierte Fahrten können nicht bewertet werden (d. h. auch wenn der Fahrer erst eine Stunde vor der Abfahrt storniert, hat er nichts zu befürchten).
      3. Es exestiert keine Konakthotline des Portals wo man mal schnell nachfragen kann.

      Also alles in einem nicht empfehlenswert.

    • Simon Reichel
      60
      von vor 6 Monaten
      Leider immer noch die größte Plattform

      Immer noch bei weitem am meisten Angebote. Es hat sich eine Praxis etabliert das Buchungssystem auszutricksen. Damit bleibt mehr Aufwand und null Verbesserung.

    • kaja88
      60
      von vor 8 Monaten
      Kompetenter Mitfahrgelegenheitsanbieter

      Man findet hier schnell Mitfahrgelegenheiten, da die Plattform sehr leicht zu bedienen ist.

      Sicherheit wird hier groß geschrieben. Bei der Buchung kann man sehen was für ein Auto zum Mitfahren angeboten wird und wie viele Mitfahrer dabei sein.

      Mittlerweile kostest Mitfahrgelegenheit etwas, was ich schade finde, da hierdurch der "finanzielle Anreiz" eine Mitfahrgelegenheit anzubieten geringer wird.

      Dennoch eine gute Plattform.


  7. MitfahrZentrale.de
    28.6 100 20 (7)
    • Anbieter: carpooling.com
    • europaweit über 700.000 Mitglieder
    • kostenpflichtig: Gebühr, um Rufnummer zu erhalten; Premiummitgliedschaft
    • Mitgliedschaft nötig

    www.mitfahrzentrale.de


    MitfahrZentrale.de bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen. Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • urgamut
      20
      von vor einem Jahr
      Überflüssig - unnötig - wozu das Ganze??

      Dieses Portal gehört ebenfalls der Münchner carpooling GmbH, die auch die mitfahrgelegenheit.de betreibt.
      Aber wozu zwei Portal, was soll das? Dieses hier funktioniert anders, in vielen Punkten schlechter als mitfahrgelegenheit.de, sehr Benutzerunfreundlich auch zum Verwalten der eingestellten Fahrten.
      Ich bekomme hierrüber 1-2 Mitfahrer in Halbjahr, wenn es hochkommt (bei > 40.000 km / Jahr).
      Kein Wunder, denn bei diesem Portal müssen die Mitfahrer Provision an das Portal zahlen. Das tun sie nicht, als fragt niemand an: und die dringend erforderlichen Verbesserungen am Portal finden nicht statt.
      Da es unter selbem Dach das deutlcih bessere Portal mitfahrgelegenheit.de gibt, sollte dieses hier logischerweise eingestellt werden - Es bringt nichts!

    • annalein1
      80
      von vor einem Jahr
      gut

      gute Erfahrungen gemacht sowohl als Fahrer als auch Mitfahrer!

    • Lena_Vorspel
      20
      von vor einem Jahr
      sehr unübersichtlich

      Ich kannte bisher nur mitfahrgelegentheit.de und haben dann mal mitfahrzentrale.de getestet und fand die Seite sehr unübersichtlich.
      Außerdem wollten sie schon sehr viele Daten von mir haben, bevor irgendwas passiert, damit habe ich mich nicht wohl gefühlt.

    • DerThana
      20
      von vor einem Jahr
      Nicht gut

      Ich glaube, Mitfahrzentrale.de ist der untergang geweiht - noch nie habe ich irgendeine Fahrt gefunden - man kommt nicht so einfach an Fahrer heran - insgesamt ein schlechtes Ergebnis.

    • afgncaap
      20
      von vor einem Jahr
      Nepp!

      Bezahlen nur erstmal für die Kontaktmöglichkeit -
      wer lässt sich denn so einen Krampf einfallen?


  8. MiFaZ - Deine Mitfahrzentrale
    0 100 20 (0)
    MiFaZ - Deine Mitfahrzentrale
    • bisher vor allem in Bayern verbreitet
    • kostenlos
    • Mitgliedschaft nötig
    • Pendlerportal und Mitfahrzentrale
    • Angebote für Landkreise, Städte/Gemeinden und Firmen

    www.mifaz.de


    MiFaZ - Deine Mitfahrzentrale bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen. Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.

Mitfahrgelegenheiten schonen die Umwelt

Autofahren ist für uns selbstverständlich, dabei ist es eine äußerst umweltschädliche Art, um von A nach B zu kommen. Während der Fahrt wird jede Menge klimaschädliches CO2 ausgestoßen: Ein Auto mit durchschnittlichem Benzinverbrauch emittiert beispielsweise auf der Strecke von München nach Berlin über 100 kg CO2. Der Erdölabbau für das Benzin führt täglich zu drastischen Umweltverschmutzungen – Tankerunfälle und brennende Bohrinseln sind nur die traurigen Höhepunkte. Mitfahrgelegenheiten sind eine gute Möglichkeit, umweltfreundlicher Auto zu fahren. Die Rechung ist einfach: wenn 5 Personen gemeinsam im Fahrzeug fahren, fällt nur einmal Benzin an – nicht fünfmal.

Mehr Sharing
  1. Warum immer neu? Gebraucht kaufen und verkaufen auf ebay & Co. schont Ressourcen und macht jede Menge Spaß. Bewerten Sie die besten Portale.

  2. Wer online leiht und verleiht macht neue Bekanntschaften, muss nicht extra neu kaufen und verschwendet keine Ressourcen. Finden und bewerten Sie jetzt die beliebtesten Plattformen zum Online Verleihen.