Utopia: Die Verbrauchermacht - Unser Konsum verändert die Welt.
Kosmetik & Gesundheit

Die beste Bio-Zahnpasta

  1. Weleda Zahncreme & -gel
    93.4 100 20 (185)

    • 5 Produkte
    • alle ohne Fluoride
    Weleda Zahncreme & -gel bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • michi0411
      100
      von vor 5 Stunden
      Ratanhia- eine tolle Wurzel für das Zahnfleisch

      Seit einiger Zeit verwende ich die Ratanhia Zahncreme von Weleda.

      Sie soll das Zahnfleisch straffen und die Zähne mit einem milden Putzkörper aus Heilerde u.a. reinigen und so vor Belag und Karies schützen.

      Ich leide seit dem Ende meiner zweiten Schwangerschaft sehr unter freiliegenden Zahnhälsen, die wirklich schmerzhaft sein können. Die "scharfen" konventionellen sensitiv Zahnpasten aus dem Handel vertrage ich nicht. Somit habe ich lange die Zahnpasta von Lavera genutzt. Allerdings hat die Sorte, die meinen Zähnen und meinem Zahnfleisch gut taten Fluorid enthalten. Davon habe ich nun Abstand genommen und traute mich an die Ratanhia Zahncreme.

      Sie ist dunkelrot/leicht violett würde ich sagen und ich war davon erstmal überrascht. Sie schmeckt ganz zart nach Minze und ist sehr angenehm im Mund, garnicht "erdig" oder ähnliches. SIe schäumt nicht so doll wie herkömmliche Zahnpasta, aber das tut der Reinigungsleistung keinen Abbruch. Das Putzen geht angenehm und leicht. Die Zähne werden sauber und nach einigen Wochen habe ich spürbar das GEfühl, dass mein Zahnfleisch straffer wird. Meine Zahnhälse sind nicht mehr so empfindlich und ich habe weniger APhten im Mundraum. Super!

      Die Zahncreme ist sehr ergiebig und man kommt mit einer Tube ordentlich lang aus, genauso wie herkömmliche Zahncreme.

      LG aus Dortmund

    • Julibach
      100
      von vor einem Monat
      Test bestanden

      Ich mag die Inhaltsstoffe aller drei Zahncremes. Da gibt es wirklich nichts zu meckern.
      Die Sole Zahncrme ist im ersten Moment gewöhnungsbedürftig, aber wenn man weiß worauf mansich einlässt ist sie super.
      Alle drei halten was sie versprechen, saubere Zähne, gutes Mundgefühl.
      Die Kids in der Kita mögen das Calendulagel sehr gerne.
      Ich bin rjndum zufroeden.

    • maboronma
      100
      von vor einem Monat
      Für mich die Besten!

      In unserer Familie hat hier jeder seine bevorzugte Geschmacksrichtung, ich bin die einzige, die Sole Zahnpasta mag. Aber was Reinigung der Zähne und Frischegefühl im Mund angeht sind sie alle sehr, sehr gut. Die Inhaltsstoffe sind biologisch einwandfrei und ich kann die Produkte von Weleda uneingeschränkt weiterempfehlen.

    • pipapo
      80
      von vor einem Monat
      orange gut, grün ok, blau bäh

      Ich hab mich im Bioladen mal durch alle Zahncremes probiert. Generell ist das Problem bei den nichtschäumenden, dass es irgendwie mehr spritzt. Also, mein Spiegel muss öfter geputzt werden.. Irgendwie bindet sich der Schaum besser an die Zähne. Aber das Schäumende ist ja irgendwas umweltunverträgliches, also verzichten wir brav drauf.
      Den Calendula Geschmack find ich ganz gut, die grüne ist ok, aber die Salzzahnpasta ist so salzig, die find ich absolut unerträglich. Bisher haben sich auch alle Besucher, denen ich sie andrehen wollte, geweigert, die mitzunehmen ;)

    • Kussi
      80
      von vor einem Monat
      Sehr zufrieden

      Ich benutze schon seit ca. 1 Jahr das Weleda Zahngel (grün) und kann es nur weiter empfehlen. Es schmeckt gut, man hat hinterher ein sauberes Zahngefühl und meinem Zahnfleisch gehts auch sehr gut!
      Die blaue Zahncreme finde ich von Geschmack und Konsistenz her eher gewöhnungsbedürftig...


  2. SANTE Dental med Zahncremes
    91.4 100 20 (56)
    • BDIH - Kontrollierte Natur-Kosmetik

    • 3 Produkte
    • ein Produkt mit Natriumfluorid und Vitamin B12
    • vegan
    SANTE Dental med Zahncremes bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • SherSam
      60
      von vor einem Monat
      Gute Zahnpasta

      Vorteilhaft ist diese Zahnpasta bei Vitamin B12 Mangel. Sie schmeckt nicht scharf und ist angenehm in der Anwendung
      Was mir fehlt wäre ein schöner frische Duft...Leider hält diese Zahnpasta einen Zwiebel- bzw. Knoblauchverzehr nicht stand. Gewöhnlich erhält der Atem nach dem Putzen einen frischen Atem. Das ist bei diesem Produkt leider nicht so. Deshalb nur 3 Sterne.

    • panthenola
      100
      von vor einem Monat
      Sante B12-Zahnpaste

      Seit die Zahncreme auf dem Markt ist, bin ich dieser Zahnpaste immer treu geblieben. Den Preis finde ich zwar sehr happig, aber seit der Benutzung sind meine b12-Werte auch wieder ordentlich nach oben gegangen.
      Ich ernähre mich jetzt seit 5 Jahren vegan, Mangelerscheinungen hatte ich bisher noch keine, aber andauernd an die Tabletten zu denken ist auch sehr lästig. Zu der Zahncreme verwende ich noch etwa 1-2 mal die Woche eine Supplement mit der aktiven Form des Vitamin B12, da in der Zahncreme leider nur die passive Variante zu finden ist und ich auf Nummer sicher gehen möchte.
      Entgegen vieler Meinungen, die die Zahncreme als zu schwach im Geschmack empfinden, finde ich den zarten Minz-Geschmack sehr angenehm, da konventionelle Zahncremes mir oft zu sehr im Mund gebrannt haben und künstlich geschmeckt haben. Hier empfinde ich den Minz-Geschmack als sehr angenehm. Generell hat der etwas an Salz anmutende Geschmack etwas von einer Prophylaxe-Polierpaste, was ich total klasse finde, da man so wirklich ein wenig Prophylaxe-Feeling nach Hause holen kann!
      Zudem habe ich auch den Eindruck, dass meine Zahnfleischprobleme seit der Benutzung der B12-Zahncreme deutlich zurückgegangen sind. Früher hatte ich sehr regelmäßig Aphten im Mund, das ist nun deutlich seltener der Fall.
      Insgesamt echt toll!

    • tomaten-auffen-augen
      80
      von vor einem Monat
      SANTE B12 Zahnpasta

      Ich habe denke ich schon ein paar Zahnpastamarken ausprobiert und bin seit über 3 Jahren bei der von SANTE geblieben. Viele von den "Ökozahnpasten" schmecken furchtbar oder schäumen nicht.
      Diese, ist die erste, die mir unter gekommen ist, die schäumt und schmeckt!
      Ich würde den Geschmack als mild bezeichnen, also nicht stark erfrischend im Mund, wie man es von herkömmlichen Zahnpasten manchmal kennt.
      Wenn man allerdings an ihren Geschmack gewöhnt ist, sollte man sich nicht die fluoridfreie kaufen.
      Denn diese ist, nachdem man sich an den Geschmack mit Fluorid gewöhnt hat, etwas gewöhnungsbedürftig.
      Der Einzige wirkliche Nachteil (abgesehen davon dass sie rosa ist!), ist dass sie im Bioladen oder Reformhaus relativ teuer ist, wohin gegen man sie beim Kaufland einen Euro günstiger bekommt.

    • manuela.pehl
      100
      von vor einem Monat
      tolle Zahnpasta für Veganer

      Ich benutze die B12-Zahncreme schon eine ganze Weile und bin sehr zufrieden damit. Für die Aufnahme von Vitamin B12 eignen sich für mich Tabletten überhaupt nicht, da ich dieses über den Magen nicht aufnehmen kann (Protonenpumpenhemmer). Da das B12 aus der Zahncreme über die Mundschleimhaut aufgenommen wird, ist dies für mich die perfekte Möglichkeit, einem Mangel vorzubeugen. Außerdem vermittelt sie ein gutes Mundgefühl und ist nicht zu scharf im Geschmack.

    • fricke-caroline
      100
      von vor einem Monat
      Sante Zahncreme mit B12

      Ich habe mir vor kurzer Zeit die Zahncreme mit zugesetztem Vitamin B12 im Biomarkt gekauft und finde sie schon jetzt total spitze. Besonders toll für Veganer geeignet, die ihre Vitamin B12 Zufuhr etwas besser im Auge behalten möchten, aber nicht auf Pillen oder Nachrungsergänzungsmittel zurückgreifen möchten. Außerdem mag ich den angenehem frischen, aber trotzdem dezenten Geschmack.


  3. Farfalla Zahncremes
    100 100 20 (1)
    • BDIH - Kontrollierte Natur-Kosmetik

    • 2 Produkte
    • alle ohne Fluoride
    Farfalla Zahncremes bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • jole-de
      100
      von vor einem Jahr
      Empfehlenswerte Alternative

      Die Farfalla Zahncremes waren die ersten fluoridfreien Bio-Zahncremes für mich und ich war mit ihrer Putzleistung und den zwei frischen Geschmacksrichtungen sehr zufrieden. Ungewohnt, aber nicht negativ ist die leicht körnige Konsistenz und das geringere Aufschäumen.


  4. lavera Zahncreme & -gel
    89.2 100 20 (76)
    • NaTrue
    • Veganblume

    • 5 verschiedene Sorten
    • basis sensitive Zahncreme sensitiv und basis sensitive Zahncreme Mint mit Natriumfluorid
    • vegan
    lavera Zahncreme & -gel bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • uto_pia
      80
      von vor 8 Stunden
      Nach kurzer Eingewöhnung sehr empfehlenswert

      Die Zahnpasta von lavera schmeckt im Vergleich zu konventioneller Zahnpasta etwas ungewohnt und insbesondere die Konsistenz ist gewöhnungsbedürftig. Sie schmeckt leider nicht so frisch wie andere Zahncremes, und das Gefühl eines frischen Atems hält nicht ganz so lang an, deswegen ein Punkt Abzug. Die Konsistenz im Mund wird recht schnell flüssig, nicht so schaumig wie bei konventionellen Zahncremes. Das Sauberkeitsgefühl der Zähne ist aber super! An Geschmack und Konsistenz gewöhnt man sich auch schnell, mittlerweile schmecken mir normale gar nicht mehr.

    • AbaMainz
      100
      von vor einem Monat
      Lavera Zahncreme basis sensitiv, mit Echinacea & Propolis

      Seit einigen Monaten benutze ich nur noch diese Zahncreme, da sie mein Bedürfnis nach einer Biozahncreme ohne Fluor mit wirklich gutem Geschmack voll bedient. Meine Zähne fühlen sich nach dem Putzen glatt an und das Mundgefühl ist angenehm frisch. Auch meine empfindlichen Zahnhälse melden sich nicht. Uneingeschränkt zu empfehlen.

    • Jackylee
      80
      von vor einem Monat
      Top Produkt

      Ich benutze die Zahnpasta Minze schon seit längerer Zeit und bin sehr zufrieden mit dem Produkt! Man bekommt von der Zahnpasta ein frischeres Gefühl im Mund. Funktioniert auch prima mit der elektrischen Zahnbürste!
      Kann ich nur weiterempfehlen, ist eine super alternative zu selbstgemachter Zahnpasta!

    • Spasch
      100
      von vor einem Monat
      Sehr zufrieden

      Wenn man sich erstmal daran gewöhnt hat, dass diese Zahncreme nicht so schäumt, wie die herkömmliche, dann ist sie absolut super und empfehlenswert! Geschmack, Konsistenz ist prima. Auch die Verpackung überzeugt (auch wenn das nichts so irre wichtig ist).

    • lukasfrangart
      100
      von vor einem Monat
      wunderbar!

      Schon seit über einem Jahr benutze ich das lavera Zahngel und meine Zähne sind in bestem Zustand. War bei handelsüblichen Zahnpflegeprodukten oft mein Zahnfleisch angegriffen und die Zähne wurden gereizt, ist dieses Zahngel äußerst mild. Unbedingte Kaufempfehlung!


  5. Apeiron Kräuter-Zahncreme
    98.8 100 20 (16)
    • BDIH - Kontrollierte Natur-Kosmetik

    • ohne Fluoride
    • vegan
    Apeiron Kräuter-Zahncreme bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Djueu
      100
      von vor einem Monat
      Mein Favorit!

      Ich mag diese Zahnpasta aus mehreren Gründen;
      sie ist angenehm frisch, nicht zu scharf, reinigt sehr gut (!), greift aber die Zähne nicht zu sehr an.
      Ich finde an der Zahncreme nichts gewöhnungsbedürftig, weder Farbe noch Konsistenz noch dass der Geschmack sehr außergewöhnlich wär. Zudem ist sie auch schön ergiebig.

    • wulline
      100
      von vor 3 Monaten
      Ein Genuß

      Am besten gefällt mir der gute Geschmack der Zahnpasta, die vielen verschiedenen Kräuter sind einfach angenehm. Zudem ist das Putzergebnis sehr gut. Sie sieht zwar etwas grau aus, ist auch ungewohnt, aber sehr ergibig. Sie schäumt wenig, was ich aber sehr angenehm finde. Benutze sie seit ca. 3 Jahren und bin vollauf zufrieden.

    • julia zimmermann
      80
      von vor einem Jahr
      apeiron sehr gut, mit schönheitsfehler

      super zahnpasta, schmeckt frisch, der einzige Nachteil ist, dass sie auf Zahnbürste u Waschbecken braune Spuren hinterlässt, wenn man weiß, dass das nur Zahnpasta ist..kann man da aber drüber hinwegschauen..

    • llula
      100
      von vor einem Jahr
      Voll begeistert

      Ich finde das Gefühl nach der Reinigung einfach wunderbar, dass die Zahncreme noch vegan und ohne Fluoride klarkommt, einfach ein gutes Beispiel für ein Produkt ohne Zusatzstoffe.

    • andskron
      100
      von vor einem Jahr
      Apeiron Kräuter-Zahncreme einfach einmalig

      man muss es einfach selber probieren
      einfach besser wie andere


  6. alverde Zahncreme 5 in 1 Nanaminze
    83.2 100 20 (56)
    • NaTrue
    • Veganblume

    • mit 1450ppm Natriumfluorid
    • vegan
    alverde Zahncreme 5 in 1 Nanaminze bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • ullam
      80
      von vor einem Monat
      angenehm

      Vor Kurzen bin ich probehalber auf die alverde-Zahncreme umgestiegen. Ich finde sie sehr angenehm, auch wenn man sich bei der Benutzung ein klein wenig umstellen muss: Die Zahncreme kommt beispielsweise relativ flüssig aus der Tube - bei der ersten Benutzung hat das zu einer kleinen Überdosis auf meiner Zahnbürste geführt. Über diesen kleinen Überraschungseffekt kann man aber hinwegsehen ;-)
      Der Geschmack ist gut, nicht aufdringlich, aber gibt ein gutes reinigendes Gefühl. Die Wirkung lässt offensichtlich schneller nach, als ich es von anderen Zahncremes gewohnt bin, daher nur 4 Sterne. Manchmal gleiche ich das aber einfach aus, indem ich mir ein drittes Mal am Tag die Zähne putze und nicht nur morgens und abends.
      Erfreulich ist auch das Preis-Leistungsverhältnis, wie bei vielen Produkten von alverde, die ich immer mehr zu schätzen weiß.

    • D.bazinga
      100
      von vor einem Monat
      bestes Preis-Leistunsgverhältnis

      Der Preis dieser natürlichen Zahnpasta ist einfach unschlagbar. Bei der anfänglichen Benutzung hat mir zwar ein bisschen der übliche Frischeeffekt, den man von konventionellen Zahnpasten gewohnt ist (quasi diese Schärfe) gefehlt, aber daran gewöhnt man sich rasch und ich empfinde es nicht als Nachtteil wenn die Zahnpasta nicht mehr so brennt. Inzwischen vermisse ich den äußerst neutralen und leichten Geschmack dieser Zahnpasta wenn ich mal auswärts auf eine andere zurückgreifen muss, da es sie leider nicht in einer kleinen Reisepackung gibt. Absolute Kaufempfehlung, da sie regulären Zahnpasten in nichts nachsteht und meiner Meinung nach (abgesehen von den natürlichen Inhaltsstoffen) sogar die bessere Option ist.

    • conny56
      100
      von vor einem Monat
      Sehr zufrieden

      Auf der Suche nach einer Zahncreme die ich, mit vielerlei Allergien ausgestattet, gut vertrage, bin ich endlich fündig geworden. Das Prieleistungsverhältnis hat mich ebenfalls überzeugt und an den Geschmack kann ich mich gewöhnen.

    • judimuel
      80
      von vor einem Monat
      sehr gutes Preisleistungsverhältnis!

      Die Zahncreme von Alverde ist ein sehr guter Kompromiss, wenn man nicht zu viel Geld für das tägliche Zähneputzen ausgeben möchte, aber trotzdem eine Zahnpasta für's gute Gewissen sucht. Sie ist vegan und mit (hauptsächlich) natürlichen Inhaltsstoffen. Der Geschmack ist angenehm, könnte allerdings noch etwas frischer sein.

    • Laloua
      80
      von vor einem Monat
      Fast Perfekt

      Ich bin sehr zufrieden mit der Zahncreme, allerdings muss ich - wie auch viele meiner Vor-Kommentatoren - das kurzlebige Frischegefühl bemängeln. Das könnte noch etwas langanhaltender und minziger sein. Aber an sich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis TOP!


  7. Dr.Hauschka Zahncremes
    88.6 100 20 (14)

    • 3 Produkte
    • alle ohne Fluoride
    Dr.Hauschka Zahncremes bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Dorothea6266
      100
      von vor 2 Monaten
      Forte Zahncreme Minze

      Diese Zahnpasta benutze ich schon seit Jahren und bin sehr zufrieden. Die Zähne werden gründlich gereinigt und weiß. Der Geschmack ist ebenfalls sehr gut. Aus meiner Sicht in jeder Hinsicht empfehlenswert, deshalb 5 Sterne.

    • Rinaaa
      80
      von vor 2 Monaten
      Dr. Hauschka Zahncreme Minze

      Ich benutze die Dr. Hauschka Zahncreme Minze nun schon seit ein paar Wochen und mir gefällt sie sehr gut! Da sie aber nicht schäumt, ist sie eher nichts für "Anfänger" in Sachen Bio-Zahnpasta, da sie der konventionelle Zahnpasta sehr unähnlich ist. Mir gefällt der nicht zu starke Minzgeschmack, bei dem ich mich aber trotzdem schön erfrischt fühle nach dem Zähneputzen. Weiterer Pluspunkt: nach dem Zähneputzen morgens schmeckt der erste Kaffee auch nicht ganz so seltsam!

    • Brycefee
      80
      von vor 2 Monaten
      Zahcreme

      Die Dr.Hauschka Zahnpasta pflegt die Zähne weiß.Und ist ohne chmeische Zusätze ,wie Flurid.

    • missvan
      80
      von vor 2 Monaten
      Super Zahncreme

      Angenehmer Geschmack, ist sehr ergiebig, man hat danach einen angenehmen mintigen Geschmack, der lange anhält.

    • Oliebchen
      60
      von vor einem Jahr
      Solezahncreme von Dr. Hauschka ist milder als die von Weleda, aber Weleda bleibt Favorit!

      Die Dr. Hauschka Solezahncreme ist etwas günstiger als die Weleda Zahncreme. Für mich war das ein Grund, sie auszuprobieren. Da ich aber schon die von Weleda kannte, konnte ich mich mit dem Geschmack der Dr. Hauschka Zahnpasta nicht so recht anfreunden. Die von Dr. Hauschka ist von der Konsistenz her sehr cremig und geschmacklich milder. Die Weledazahncreme ist etwas schärfer und enthält außerdem grobe, salzige Partikel. Da beide Zahnpasten nicht schäumen, habe ich ein subjektiv höheres Reinigungsgefühl bei der Weleda Zahnpasta und mag auch Konsistenz und Geschmack lieber.


  8. LOGODENT Zahncreme & -gel
    88 100 20 (5)
    • BDIH - Kontrollierte Natur-Kosmetik

    • 7 Produkte
    • alle ohne Fluoride
    • vegan
    LOGODENT Zahncreme & -gel bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Kicher
      100
      von vor einem Monat
      Logodent Kinderzahngel

      Ich habe die Logodent Kinderzahncremes für meinen Sohn (3). Ich wollte bewusst auf Flurid verzichten und bin so bei dieser Zahncreme gelandet. Mein Sohn mag diese Zahncreme sehr gerne, ich hatte mal testweise ein anderes Produkt, aber das mochte er gar nicht. Die Putzwirkung ist meiner Meinung nach sehr gut und es schäumt auch ausreichend. Natürlich ist die Schaumbildung nicht vergleichbar mit den herkömmlichen Produkten, allerdings möchte ich die entsprechenden Inhaltsstoffe und Tenside vermeiden, da ich diese für unnötig halte und im Gegenteil eher für schädlich oder irritierend. Wir sind rundherumzufrieden und ich finde der Preis stimmt auch.

    • soundbabe
      100
      von vor 2 Monaten
      Sehr zufrieden, kein salziger Geschmack

      Ich finde die Logodent Zahncreme Pfeffeminz sehr gut. Sie hat keinen unangenehmen, salzigen Geschmack, so wie es bei einigen Bio-Zahncremes der Fall ist. Ausserdem ist sie preislich wirklich erschwinglich. Daumen hoch :)

    • xmasmomo
      80
      von vor einem Jahr
      Logodent

      Als Veganer bin ich drauf angewiesen, dass das Produkt tierleidfrei hergestellt ist und drum gebe ich diesem Produkt 4 Punkte ,-)

    • RosaDunia
      100
      von vor einem Jahr
      Logodent Bio Pfefferminze kann was!

      Ich habe schon mehrere Bio Zahnpasta Versionen ausprobiert und bin bei der Logodent Pfefferminz Zahnpasta hängengeblieben. Vor allem Geschmack und Konsistenz haben mich überzeugt, das hat mir bei manch anderer Biozahncreme nicht so gut gefallen.

    • MariekeP.
      60
      von vor 2 Jahren
      Wechsel ohne Erfolg

      Ich habe die blaue Logodent Zahncreme über einige Wochen ausprobiert und bin anschließend wieder zu meiner alten Zahnpasta zurückgekehrt. Während des Tests hatte ich überwiegend das Gefühl, meine Zähne würden nicht richtig sauber. Da es sich um einen längeren Zeitraum handelt, in dem ich die Zahnpaste benutzt habe, mag das tatsächlich nur ein Gefühl gewesen sein, denn Schaden haben meine Zähne nicht genommen.

      lesen Sie weiter: http://www.utopia.de/produktguide/kosmetik-gesundheit-37/bio-zahnpasta


  9. DENTTABS
    87.6 100 20 (8)
    • BDIH - Kontrollierte Natur-Kosmetik

    • Zahnputztabletten
    • Stevia-Mint
    • mit und ohne Natriumfluorid
    • vegan
    DENTTABS bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Orion
      100
      von vor einem Monat
      Mal etwas Anderes !

      Die Idee statt Zahnpasta Tabs zu verwenden fand ich ziemlich ungewöhnlich und war vor der ersten Anwendung der Denttabs gespannt, was mich erwarten würde. Die kleinen Tabs lassen sich leicht zerkauen und bilden eine Masse, mit der sich die Zähne gut putzen lassen. Der Geschmack ist mild und frisch. Nach dem Putzen fühlten sich meine Zähne sauber und angenehm glatt an. Ich verwende sie gerne, allerdings muß man ein wenig mehr Zeit einplanen, da die Denttabs erst zerkaut werden müssen, bevor man anfangen kann zu putzen.

    • dolphin
      100
      von vor einem Monat
      keine neuen Löcher

      Seit ich die Denttabs benutze, und das sind nun scbon mehrere Jahre, haben sich keine neuen Löcher gebildet. Kleine bestehende sind nicht mehr größer geworden, was mein Zahnarzt sehr bea chtlich findet.
      Die Zähne werden schön glatt und sauber. Die Anwendung ist angenehm und unkompliziert.
      Nur, falls man weiter elektrisch putzen möchte, muss man die Bürstenköpfe gut reinigen. Die cellulose Putzkörperchen reiben sogar das Metall im Kopf blank!

    • cosu
      100
      von vor einem Monat
      Anfangs sehr ungewohnt, aber von der Reinigung eins der besten Produkte

      Ich habe mir die Denttabs auf einer Empfehlung hin gekauft.
      Es hat mich schon etwas Überwindung gekostet, diese Tabletten auszuprobieren.
      Ich habe die Tablette in den Mund genommen und wollte sie zerbeißen (wie empfohlen), aber sie sind fest und recht hart, schon dachte ich, ich mache etwas falsch.
      Also habe ich noch einmal nachgelesen und wieder zwischen die Zähne genommen und etwas widerwillig darauf herum gekaut.
      Auf Creme oder Schaum habe ich vergebens gehofft.
      Sie löst sich dann aber doch sehr schnell auf und verschwindet.
      Ja, es war anfangs ungewohnt, allerdings die Reinigungsleistung /Wirkung hat mich schon sehr erstaunt.
      Die DENTTABS bringen die Zähne zum strahlen und glänzen.
      Meine Verfärbungen, vom Kaffee, Tee,... wurden sichtbar heller (ich würde sagen, schon nach der ersten Tablette konnte man das strahlende Ergebnis sehen).
      Wenn ich mit der Zunge über die Oberflächen fahre, spüre ich die polierte Oberfläche und die sauberen Zähne. Eine tolle Reinigung!
      Mein Atem ist spürbar angenehm frisch - nach Minze. DENTTABS sind leicht & klein und im praktischen & platzsparenden Döschen gut zu transportieren. - Sie sind ideal für unterwegs und auf Reisen. UND absolut empfehlenswert!

    • orinailah
      100
      von vor einem Monat
      familientauglich

      Wir sind als vierköpfige Familie vor einem Vierteljahr auf Denttabs umgestiegen. Seitdem können wir uns nichts anderes mehr vorstellen. Sie sind einfach im Gebrauch, auch Kinder ab ca. 5 Jahren können sie allein benutzen - es gibt keine Probleme mit der Dosierung (immer nur 1 Tablette) oder irgendwelche Matschereien, das Zerkauen der Tabletten beherrschen die Kinder eigentlich sofort. Sie sind angenehm und nicht so scharf im Geschmack. Das Putzgefühl ist anders als bei herkömmlichen Zahnpasten, da kein Schaum entsteht, sondern eher eine Putzflüssigkeit aus kleinen Partikeln und Speichel. Die Zähne fühlen sich nach dem Putzen herrlich glatt an und auch nach längerem Gebrauch haben wir ein gutes Mundgefühl - kein Mundgeruch, optisch saubere Zähne und Zwischenräume. Unser Zahnarzt ist auch sehr zufrieden, nachdem er erst sehr skeptisch war. Die Bestellung direkt bei Denttabs ist angenehm und unkompliziert, wir haben gleich auf Vorrat gekauft und einige Zahnbürsten gratis dazubekommen. Ein weiterer Pluspunkt: sie bewähren sich gut auf Reisen, da man sie problemlos ins Flugzeug kriegt (keine Flüssigkeit) und bei einem Kurztrip auch einfach einige Tabs einzeln einstecken kann.
      Und zu guter Letzt ein netter Nebeneffekt: wir haben keine Ansammlung diverser Zahnpastatuben mehr, sondern nur noch 1 Döschen im Schrank
      Für uns volle Punktzahl, da wir rundum zufrieden sind und keine Wünsche offen bleiben (an einer noch umweltfreundlicheren Verpackung arbeitet der Hersteller wohl)

    • savanna
      80
      von vor 2 Monaten
      Tabletten zerkauen, um Loszuputzen - gewöhnungsbedürftig!

      Die DENTTABS Zahnputztabletten hatten mich interessiert, weil der Hersteller damit wirbt, dass in der trockenen Tablettenform deutlich weniger Konservierungsstoffe nötig seinen, als in wässriger Zahncreme.

      Die Tabletten - jeweils eine - sollen mit den vorderen Schneidezähnen zu einem Brei zerkaut werden, bevor dann mit einer angefeuchteten Zahnbürste mit dem Putzen begonnen werden kann. Tja, und da ist dann Konzentration gefragt, den gekauten Brei nicht auch zu Schlucken - morgens noch kaum wach oder abends schon müde, für mich eine echter Herausforderung!

      Gelingt dies jedoch, putzt es sich mit dem Brei recht gut und gründlich, der Geschmack ist nicht zu minzig, die Schleifpartikel empfinde ich als angenehm.


  10. FITNE Sole Zahngel
    60 100 20 (1)
    • BDIH - Kontrollierte Natur-Kosmetik

    • ohne Fluoride
    FITNE Sole Zahngel bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • hannahshaman
      60
      von vor einem Jahr
      für herzhafte Puristen

      Salz erhöht den Speichelfluss, und Speichel reinigt Zähne. Ein einfacher Ansatz zum Zähneputzen, gut gelöst in dieser Zahnpasta. Ab und zu noch ein bisschen Soda dazu, und dann glänzen die Beisserchen ;)

      Das Konzept ist ganz gut, und Menschen, die gerne herzhaft essen sind davon bestimmt gut zu begeistern.

      Ich für meinen Teil mags süß, und bin froh über Xylit.


  11. alviana Naturzahnpflege
    0 100 20 (0)
    alviana Naturzahnpflege
    • NaTrue
    • Veganblume

    • 2 Produkte
    • beide mit Natriumfluorid
    • vegan
    alviana Naturzahnpflege bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
  12. Kart Oralcare Zahnpasta
    0 100 20 (0)
    Kart Oralcare Zahnpasta
    • BDIH - Kontrollierte Natur-Kosmetik

    • 6 Produkte
    • alle ohne Fluoride
    • vegan
    Kart Oralcare Zahnpasta bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.

Natürlich Zähne putzen

Die meisten von uns putzen mindestens zweimal am Tag die Zähne. Die Zahnpflege hilft Karies und Plaque zu vermeiden und sorgt nebenbei für frischen Atem und weiße Zähne. Dabei sind einige Inhaltsstoffe in herkömmlicher Zahnpasta mindestens umstritten.

Umstrittene Inhaltsstoffe: Fluorid und Triclosan

Insbesondere bei der Bewertung der Stoffe Triclosan und Fluorid können sich die Experten nicht einigen. Triclosan soll Bakterien bekämpfen, könnte aber einer Reihe von Tests zufolge muskelschwächend wirken. Fluorid soll Karies verhindern, die Wissenschaft ist sich jedoch uneins, in welcher Form und Menge es verabreicht werden sollte und ab welcher Dosierung es Knochen und Zähne schädigen könnte. Die Nachfrage nach Zahnpasta ohne Fluorid nimmt dank dieser verwirrenden Debatten zu. Das Angebot allerdings ist begrenzt: Derzeit findet man Zahnpasta ohne Fluorid und Triclosan fast ausschließlich bei Naturkosmetikherstellern. Bio-Zahnpasta ist außerdem frei von potentiellen Schadstoffen wie PEG-Derivaten und Nanopartikeln; sie wirkt durch natürliche Substanzen wie Minze, Salbei, Kamille und Meersalz. Wer zusätzlich die Umwelt schonen möchte, kann Plastikmüll einsparen, indem er auf Zahnbürsten mit austauschbarem Kopf oder aus Bambus setzt.

Mehr Naturkosmetik & natürliche Pflege
  1. Feste Pflanzenölseifen und flüssige Naturseifen in Nachfüllpackung.

  2. Utopia empfiehlt Sonnenschutz auf mineralischer Basis, frei von synthetischen Stoffen und ohne Nanopartikel.

  3. Bio-Duschgels enthalten keine hormonell wirksamen Substanzen, synthetischen Duftstoffe oder krebserregende Konservierungsstoffe.