Utopia: Die Verbrauchermacht - Unser Konsum verändert die Welt.
Energieversorgung

Die besten Ökostrom-Anbieter: Naturstrom, EWS & Co.


Kriterien für echte Ökostrom-Anbieter

  • der Strom wird aus erneuerbaren Energien hergestellt
  • der Anbieter ist unabhängig von den vier großen Atomkonzernen
  • der Anbieter fördert den Ausbau erneuerbarer Energien
  1. naturstrom
    97.4 100 20 (174)

    (Webseite)
    Strom der Naturstrom AG wird zu 100% aus Erneuerbaren Energien gewonnen, zum größten Teil aus Wind- und Wasserkraftanlagen in Deutschland. Naturstrom achtet auch darauf, dass keine Atom- und Kohlekonzerne an den Erzeugungsanlagen beteiligt sind und fördert den Bau neuer Öko-Kraftwerke.

    • Grüner Strom-Label
    • TÜV NORD

    naturstrom bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen. Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Szimon
      100
      von vor einem Monat
      Zuverlässiger, konsequenter Öko-Stromanbieter

      Ich bin nun quasi zum zweiten Mal Naturstrom-Kunde, da ich bereits vor ein paar Jahren meine WG überzeugen für den Wechsel überzeugen konnte und jetzt wieder mit meiner akutellen WG gewechselt habe.
      Beide Male war der Wechsel durchaus unkompliziert, da er fast vollständig von Naturstrom durchgeführt wurde und man sich selbst nur um wenige Angaben (z.B. Stromzählerstand, ehemaliger Anbieter...) kümmern musste.
      Die Preise sind in Ordnung. Zum Teil auf dem Niveau der konventionellen Stromanbieter und sowieso gehört Naturstrom nach meinen Recherchen zu einem der günstigsten Öko-Stromanbieter.

      Man könnte nicht zufriedener sein!

    • FloraBunte
      100
      von vor einem Monat
      Jeder Punkt perfekt

      Ich bin seit knapp fünf Jahren bei Naturstrom. Den Service habe ich noch nie gebraucht, weil alles reibungslos klappt. Ich bekomme nur jedes Jahr einen Brief über die Preisentwicklung und ausnahmsweise versteht man die Briefe sogar, weil sie nicht in unverständlichem Beamtendeutsch verfasst sind.

      Mir war es besonders wichtig, dass an dem Ökostrom nicht im Hintergrund ein Atomkonzern mitverdient. Außerdem gibt es bei Naturstrom keinen Strom aus Bioverbrennanlagen. Ich finde es nämlich nicht sinnvoll, Lebensmittel anzubauen, um sie zu verbrennen. Bei Naturstrom gibt es nur die sinnvolle Wasser-, Wind- und Sonnenenergie, die nebenbei auch noch durch meinen Beitrag gefördert werden. Also meiner Meinung nach passt das Gesamtpaket perfekt.

    • gerhanstrauwen
      100
      von vor 3 Monaten
      Super Anbieter, super Service

      Wir sind seit 2013 Kunde. Bisher lief alles bestens, der Service ist ausgezeichnet. Man bekommt immer eine genaue Aufschlüsselung wie der Strom produziert wird und wie sich der Preis zusammensetzt.
      Absolute Empfehlung.

    • Manolita
      100
      von vor 3 Monaten
      Seit Jahren zufrieden!

      Ich habe schon vor vielen Jahren zu Naturstrom gewechselt. Es verlief vollkommen unkompliziert und reibungslos. Es gab in all den Jahren nichts zu beanstanden und es gibt für mich keinen Grund wieder zu wechseln. Ich zahle sogar etwas weniger als bei meinem alten Anbieter.

    • christinahelm
      100
      von vor 4 Monaten
      Grüner Strom günstig

      Wir sind seit ca. 1,5 Jahren Kunde bei Naturstrom. Der Wechsel klappte ohne Probleme, tagsüber ist der Service immer erreichbar, die Mitarbeiter sind keine Callcenteristen. Der Preis stimmt. Zu empfehlen!!


  2. EWS Schönau
    100 100 20 (103)

    (Webseite)
    Strom der EWS Schönau wird mit hauptsächlich mit Wasserkraft, aber auch mit Windenergie erzeugt – zu 100 Prozent aus Neuanlagen. Er stammt von unabhängigen Erzeugern, die keine Kapitalbeteiligungen von Atomkraftwerksbetreibern oder deren Tochterunternehmen haben. EWS Schönau investiert konsequent in eigene Neuanlagen und fördert diese mit dem Sonnencentprogramm auch bei Kunden.

    • TÜV NORD

    EWS Schönau bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen. Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • tometot
      100
      von vor 18 Tagen
      Mehr als empfehlenswert

      Ich selber bin seit Jahren Kunde bei den Elektrizitätswerken Schönau und finde, dass es das einzige "Ökostromunternehmen" ist, welches wirklich "Ökostrom" produziert, da es über das reine Produzieren hinaus sich auch um Nachhaltigkeit und Verwurzelung gerade in der Region kümmert.

    • krischaan
      100
      von vor einem Monat
      So muß Strom!!!

      sehr gutes Konzept, den großen Konzernen mal zeigen, wie´s anders geht!!! Strom von Bürgern für Bürger!!!

    • annie7
      100
      von vor 3 Monaten
      Seit Jahren rundum zufrieden

      damals hatte ich die wahl zwischen ews und greenpeace (andere reine ökostromanbieter gab´s wohl noch nicht) und habe mich letztlich für die ews entschieden, weil mir so etliche tier- betreffende greenpeace- entscheidungen stanken und ich den verein nicht unterstützen wollte.

      eine gute entscheidung, bis heute bin ich damit super zufrieden:
      * es gibt keine verbandelungen mit schädigenden produzenten
      * die ews hat und fördert eigene anlagen - im gegensatz zu etlichen anderen anbietern
      * die herkunft des stroms wird transparent gehalten
      * sie ist von echtem, aufrichtigem engagement getragen - nicht von der idee, eine marktlücke zu schließen/nutzen (ist ja auch genossenschaftlich organisiert)
      * die preise sind fair + transparent (und seit einigen jahren stabil: die teils stark gestiegenen stromnetznutzungskosten wurden durch gesunkene abgaben und steuern aufgefangen - was dazu führt, daß der ews- strompreis-derzeit sogar unter dem durchschnittspreis der konventionellen liegt... :) )
      * der service ist zwar nicht mehr so persönlich wie damals, als wir viell. 4000 kunden waren und briefe mit "ich wünsche Ihnen eine schöne woche" schlossen, aber immer noch sehr, sehr freundlich :)
      * das informationsangebot ist riesig; incl. stromseminaren.

      hab ich was vergessen?
      vielleicht noch die erinnerung daran, daß die ews sozusagen das urgestein, das original der ökostrombewegung sind (in nunmehr 2. generation) - entstanden aus einem elternzusammenschluß und der idee immer treu geblieben.

      uneingeschränk empfehlenswert!

    • ZebraLady
      100
      von vor 3 Monaten
      Super zufrieden seit mehreren Jahren

      Der Wechsel zu EWS war vollkommen einfach und ging ganz schnell. Seitdem erfahre ich jedes Jahr, wie ich im Vergleich zu anderen Haushalten in meiner Größe stehe in Bezug auf Energieverbrauch, und ich habe zwei Jahre hintereinander sogar eine Rückzahlung genießen dürfen. Klasse! Der Strom ist völlig ohne Atomstrom und BILLIGER als die örtlichen Stadtwerke, weil EWS ohne Wasserkopf in der Verwaltung auskommt. Das Beste ist der große Karton voll Schokolade als Prämie für einen gewonnenen Neukunden.

    • sonneundholzheizer
      100
      von vor 3 Monaten
      EWS Schönau

      Einfach die besten von Anfang an.
      Machen Sie mit!
      https://www.ews-schoenau.de/kampagne.html
      Mit sonnigen Grüßen
      Sonneundholzheizer


  3. Polarstern
    96.8 100 20 (25)

    (Webseite)
    Wirklich Ökostrom von Polarstern wird zu 100% aus deutscher Wasserkraft erzeugt. Polarstern investiert in Energieeffizienz und den Ausbau neuer Ökokraftwerke in Europa und unterstützt mit jedem Kunden eine Familie in einem Entwicklungsland beim Bau ihrer eigenen kleinen Biogasanlage.

    • ok-power
    • TÜV NORD
    • Grüner Strom-Label

    Polarstern bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen. Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • steffilein
      100
      von vor 3 Monaten
      Mein Stromanbieter des Vertrauens

      Top Kundenservice! Nähe zum Kunden! Transparenz und tolle networking events! Tolle newsletter zur Inspiration, was wirklich wichtig ist im Leben! Wen zu Ökostrom wechseln, dann zu Polarstern!

    • miwagner
      100
      von vor 3 Monaten
      perfekter, persönlicher Service, einheimische Wasserkraft, soziales Projekt

      Danke "kenn dein Limit": ich schreibe ab, weil ich es nicht besser hätte schreiben können :-)
      seriös, transparent, freundlich, persönlich!

      5 Sterne, weil:
      - zu 100% aus deutscher Wasserkraft
      - freundlichster Kontakt
      - transparente Infos
      - persönlich, keine Massenabfertigung
      - Preistransparenz und -garantie
      - keine vertragliche Bindung
      Rundum zu empfehlen!

    • cooksolar
      100
      von vor 3 Monaten
      Toller Anbieter von ökologischem Strom!

      Tolle Firmenphilosophie! Hier passt alles!

    • HerrSporn
      100
      von vor 7 Monaten
      Sehr zufrieden

      Wir sind jetzt seit knapp 1,5 Jahren bei Polarstern und beziehen sowohl Gas als auch Strom von Ihnen. Was uns sehr gut gefällt ist der persönliche Ton in der Kommunikation mit uns Kunden. Wir haben nun schon zum zweiten Mal eine handgeschriebene Postkarte erhalten, mit der man sich bei uns bedanken wollte und uns mitgeteilt wurde, wie viele soziale Projekte bereits in Kambocha unterstützt werden konnten.

      Ich wünsche den Machern von POLARSTERN dass sie schnell viele weitere Kunden gewinnen.

    • ecolojik
      100
      von vor 8 Monaten
      Einfach Top !

      Polarstern kurz und knapp: freundlich, echt nachhaltig, super ( echter ) Ökogas angebot.


  4. Greenpeace Energy
    95.4 100 20 (74)

    (Webseite)
    Greenpeace Energy wurde gegründet von der Umweltschutzorganisation Greenpeace. Die Genossenschaft liefert sauberen Strom, der ausschließlich aus Wasserkraftwerken und Windenergieanlagen in Österreich und Deutschland stammt. Greenpeace Energy fördert den Bau neuer Ökokraftwerke und setzt sich auch politisch für die Energiewende ein.

    • TÜV NORD

    Greenpeace Energy bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen. Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Hotte
      100
      von vor einem Monat
      sehr zufrieden

      Ich bin seit der Gründung mit dabei und bin sehr zufrieden

    • Lene.wa
      100
      von vor 2 Monaten
      Nur zu empfehlen!

      Wir beziehen seit 3 Jahren Strom von Greenpeace Energy und sind sehr zufrieden. Wir hatten keine Probleme beim Wechsel, alles verlief reibungslos. Die Abrechnung ist übersichtlich, die Preise sind sogar etwas gesunken.
      Toll ist auch, dass wir im Gegensatz zu anderen Anbietern (von früher) von Greenpeace Energy keine unnötige Werbung erhalten!
      Wir können den Anbieter nur weiterempfehlen!
      Das Gas beziehen wir allerdings von Verivox, auch einem Ökoanbieter.

    • Fassreiterin
      100
      von vor 3 Monaten
      Fallende Preise

      Hier wurden zum Jahreswechsel die Preise gesenkt - absolut gegen alle gängigen Trends. Greenpeace ist einfach innovativ und durch die genossenschaftliche Organisation kostengünstig. Ich bin sehr zufrieden

    • hexenhaus
      100
      von vor 3 Monaten
      B.Stielau, Hannover

      Seit über 10 Jahren schon dabei, gute übersichtliche Abrechnungen.

      Für mich vertrauenswürdig. Seit Gas im Angebot, bin ich auch dabei, trotz kleiner Rente.

      Empfehlenswert, Barbara

    • sommerbub
      100
      von vor 6 Monaten
      Alles top!

      Hab vor ca. einem jahr gewechselt und bin sehr zufrieden. Alles läuft ohne groß darüber nachzudenken. So soll es sein, so kann es bleiben! :-)


  5. Bürgerwerke
    100 100 20 (13)

    (Webseite)
    Die Bürgerwerke sind ein Zusammenschluss von lokalen Energiegesellschaften in Bürgerhand. Der Strom wird aus 100% erneuerbaren Energien erzeugt: rund 10% stammt aus Bürgersolaranlagen und 90% aus deutscher Wasserkraft. Neben einem überregionalen Tarif gibt es für jede „BürgerEnergieGesellschaft“ einen Lokaltarif, mit dem sie Kunden vor Ort versorgt und so die dezentrale Energiewende vorantreibt.


    Bürgerwerke bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen. Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • lilaoma
      100
      von vor 2 Monaten
      Strom von der regionalen Genossenschaft

      Die Bürgerwerke ermöglichen es regional verankerten Bürger-Energiegenossenschaften mit einem eigenen Stromprodukt Werte zu schöpfen. Mittel- bis langfristig kann so der genossenschaftlich erzeugte Strom auch (fast) physikalisch - jedenfalls von begreifbaren eigenen EE-Anlagen - zu den Kundinnen und Kunden fließen. Das Ziel der dezentral organisierten Energiewende!

    • M3rv
      100
      von vor 3 Monaten
      Kein schwarzes Schaf am Ökostrommarkt

      Es gibt zuhauf Ökostromanbieter, die mit Hilfe von Ökostromzertifikaten ihren schmutzigen Kohlestrom "grün" waschen und damit den Schwung der Energiewende für erhöhte Tarife nutzen, aber der eigentlichen Energiewende keinen nennbaren nutzen bringen. Die Bürgerwerke zeigen ganz offen wer den Storm produziert, den wir verbrauchen.
      Der Wechsel hat ohne Komplikationen oder Zeitverzögerungen statt gefunden und der Preis ist fair.

    • LotharHuber
      100
      von vor 3 Monaten
      Die Energiewende gelingt am besten durch Bürgerhand

      Die Idee, den dezentral erzeugten Strom von Bürgerenergiegesellschaften in der jeweiligen Region zu vermarkten, ist der nächste konsequente Schritt hin zur einer Energieversorgung in Bürgerhand.
      Einen Stromtarif der Bürgerwerke gibt es erst seit einigen Monaten, insofern reichen die Erfahrungen noch nicht weit. Die Online-Anmeldung war einfach, die Umstellung erfolgte reibungslos zum vereinbarten Termin. Bisher alles tiptop!

    • Steinmetzmueller
      100
      von vor 3 Monaten
      Steinmetzmueller

      Der Wechsel war unkompliziert und ging schnell. Der Ökostrom kommt zu einem wachsenden Teil aus Anlagen von Bürgerenergiegenossenschaften. Der Preis meines MykStrom Tarifs ist deutlich günstiger als die Tarife der Grundversorger.

    • ichbinsjetzt
      100
      von vor 3 Monaten
      Ökostrom von Bürgern vor Ort

      Tolles Konzept: Strom direkt von der lokalen Bürgerenergiegenossenschaft - Urstrom bei mir in Mainz. Die Bürgerwerke machen zentral die Abwicklung.
      Wechsel und Abrechnung haben ohne Probleme geklappt.


  6. Ökostrom+
    100 100 20 (11)

    (Webseite)
    Der gemeinsame Tarif der Klimaschutz+ Energiegenossenschaft, Klimaschutz+ Stiftung und EWS liefert Strom aus über 95% regenerativen Energien und zusätzlich kommunaler Kraft-Wärme-Kopplung. Vorbildlich: die Investitionsmittel und die erzielten Gewinne dienen nicht nur dem konsequenten dezentralen Ausbau erneuerbarer Energien, sondern auch der finanziellen Unterstützung von Projekten, die dem Gemeinwohl verpflichtet sind.

    • TÜV SÜD

    Ökostrom+ bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen. Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Li-Ne
      100
      von vor 2 Monaten
      100% zukunftstauglich

      Supersache. genauso einfach der Wechsel wie bei allen Anderen auch. aber deutlich weiter gedacht. Hier wird das Geld der Stromkunden nicht in die Taschen der Ökostrominvestoren und Gesellschafter des Stromanbieters gewirtschaftet, sondern nach der Investition in den Bau neuer dezentraler Ökostromkraftwerke, jährlich vollständig zur Förderung gemeinnützigen Bürgerengagements für Energiewende und nachhaltige Entwicklung ausgeschüttet. Und das ganze auch noch von netten Menschen mit schnellem und freudlichen Service. Ich bin mit grosser Freude dabei

    • Robert2015
      100
      von vor 3 Monaten
      Perfektes Angebot mit tollem Hintergrund

      Einfacher geht es wirklich nicht, für mich das beste Angebot weil 100% Atomstromfreier Anbieter der nicht nur in neue regenerative Kraftwerke inverstiert, sondern das + hat noch eine Sozialekomponente die man noch zusätzlich Unterstützt.

    • Masu
      100
      von vor 3 Monaten
      breitflächig

      Hier geht es nicht nur darum ökologisch Strom zu gewinnen und diesen anzubieten, sondern auch darum diesen und den daraus geschöpften Gewinn breitflächig zu verteilen.

    • crossroad
      100
      von vor 3 Monaten
      Ökostrom+

      Das Plus habe ich mir angesehen - dahinter ist nicht nur der Strom von EWS sondern noch ein zusätzliches Fördermodell, das an Projekte geht. Neben dem Stromkreis auch ein cleverer Finanzkreis

    • menefru
      100
      von vor 3 Monaten
      Großartig

      Kombination von Oko und Sozialem ist sehr gelungen


  7. MANN Naturenergie
    100 100 20 (2)

    (Webseite)
    Der Ökostrom stammt zu 100% aus Wasserkraft, wobei Wert auf regionale Erzeugung gelegt wird. MANN Energie betreibt eigene Öko-Kraftwerke und fördert mit dem Tarif „MANN Cent“ den Ausbau erneuerbarer Energien.

    • Grüner Strom-Label
    • TÜV SÜD

    MANN Naturenergie bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen. Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Hannilein
      100
      von vor einem Jahr
      x

      Bin zwar selbst bei den EWS, beziehe aber seit über 10 Jahren meine Pellets von dort und weiß, dass die ihre Sache aus Überzeugung und gewissenhaft machen!

    • jan3178
      100
      von vor einem Jahr
      TOP Anbieter

      Ich habe mir die Firma MANN Energie vor ca. einem Jahr bei ihrem Tag der offenen Tür angeschaut, auch die Möglichkeit gehabt, mit dem Geschäftsführer zu sprechen. Insgesamt hatte ich einen sehr guten Eindruck. Und da die Firma in meiner Region (50km von mir entfernt) liegt, bin ich seit einem Jahr Kunde bei MANN. Umstellung erfolgte problemlos. Ich kann die Firma gurne Gewissens empfehlen.


  8. Grünstromwerk
    100 100 20 (1)

    (Webseite)
    Grünstromwerk garantiert mindestens 25% Strom aus deutschen Solarkraftwerken. Die übrigen 75% stammen aus skandinavischen Wasserkraftwerken. Grünstromwerk fördert die dezentrale Versorgung und den verbrauchsgerechten Ausbau der Erneuerbaren Energien: ab 1.000 Kunden in einer Region wird Strom von einem regionalen Solarkraftwerk geliefert.

    • TÜV Rheinland
    • RenewablePLUS

    Grünstromwerk bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen. Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Stephan_O
      100
      von vor einem Jahr
      Ausbau vor Ort

      Wir haben zu Grünstromwerk gewechselt, weil wir von Sonnenenergie überzeugt sind und einen Anbieter gesucht haben, der effektiv den Ausbau erneuerbarer Energien vor Ort in Deutschland vorantreibt. Das wäre dann Energiewende durch Massnahmen und nicht blosses hin- und herschieben von Fördergeldern.

      Wechsel zu Grünstromwerk war kein Problem, auch mit dem alten Anbieter nicht.


  9. LichtBlick
    88.8 100 20 (70)

    (Webseite)
    LichtBlick-Strom stammt hauptsächlich aus Wasserkraft – 100% grüner Strom, bei dessen Erzeugung kein klimaschädliches CO2 entsteht. Monatlich stellt LichtBlick für jeden Kunden einen Quadratmeter Regenwald in Ecuador unter Schutz.

    • ok-power
    • TÜV NORD

    LichtBlick bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen. Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • MeisterRoehrig
      100
      von vor 15 Tagen
      Grundsätzliches zu Lichtblick

      Ich bin seit Jahren Kunde von Lichtblicbk. Der Anbieter ist schon zu Zeiten am deutschen Strommarkt angetreten, als andere "Öko-Strom-Anbieter" noch in den Kinderschuhen steckten, die jetzt die volle Punktezahl erreichen. Wieso eigentlich? Lichtblick glänzt mit Transparenz, fairen Konditionen und einer guten "Online-Präsenz"! Abgesehen davon war Lichtblick es. die mit hohem Aufwand vor dem europäischen Gerichtshof gegen die Multis angetreten sind! FAZIT: BESTBEWERTUNG!

    • khoensch
      100
      von vor 3 Monaten
      transparentes Rechnungssystem

      was mir am besten gefällt ist das einfache und transparente Rechnungssystem. Sobald ich einen Zählerstand melde wird automatisch eine neue Abrechnung erstellt. Darauf wird auch immer die eingesparte CO²Menge ausgewiesen und die Preiszusammensetzung erläutert. Für Stromsparer gibt es auch noch Bonusprogramme.

    • Robherff
      100
      von vor 3 Monaten
      Erfreulich professionell und unauffällig

      Wir sind schon seit fünf Jahren bei Lichtblick, absolut professionell und kompetent. Wir können Lichtblick nur empfehlen.

    • hamburgerin040
      100
      von vor 3 Monaten
      Fair

      Ich bin vor über 10 Jahren zu Lichtblick gewechselt - und bereue nix ;)
      Der Kundenservice ist super, ein Umzug mit allem Drum und Dran funktionierte einwandfrei - und dann senkt Lichtblick auch noch die Stromkosten - was will ich mehr???

    • manu.carus
      100
      von vor 9 Monaten
      Kostensenkung - und das in diesen Zeiten...

      Strom ist und bleibt Strom. Bei der Dienstleistungsqualität der Energieversorger aber gibt es tausendfache Unterschiede. Lichtblick ist im Service klasse, Umzug hat problemlos geklappt (das kann ich aus Erfahrung von anderen Versorgern definitiv nicht sagen!), und Kontaktanfragen werden zeitig und kompetent beantwortet, Gutes Öko-Konzept. Und last but not least gab es für das vergangene Jahr eine Kostensenkung...und Rückerstattung, ganz automatisch. Weiter so!


  10. ENTEGA
    49 100 20 (20)

    (Webseite)
    ENTEGA Ökostrom kommt ausschließlich aus regenerativen Energien. Er wird erzeugt in europäischen Wind-, Solar- Biogas- und Geothermieanlagen. Außerdem investiert der Energieversorger mit Sitz in Darmstadt in den Ausbau moderner Anlagen zur Stromerzeugung. Im Gesamtstrommix von ENTEGA ist allerdings noch rund 13% Kohlestrom enthalten.

    • ok-power

    ENTEGA bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen. Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • cooksolar
      20
      von vor 3 Monaten
      Hat überhaupt nichts mit Ökostrom zu tun!

      Trittbrettfahrer der Kohlestrom verkauft.

    • Mennergie
      20
      von vor 3 Monaten
      null Sterne

      Immer noch Kohlestromverträge
      hat in Vergangenheit Solarfirmen behindert.

    • Shlomo
      100
      von vor einem Jahr
      Sehr zufrieden!

      Unkompliziert, günstig und transparent!

    • Fredegar
      40
      von vor einem Jahr
      Genau hingucken

      Wie im Ausgangstext von Utopia zu ENTEGA bereits gesagt, besitzt E.on keine Anteile mehr am Unternehmen.

      Meine Recherchen ließen dennoch gewisse Zweifel aufkommen, die von Robin Wood bestätigt wurden (s. u.a. auch den Kommentar von FloFlo):

      "Das Unternehmen gehört zum Verbund der HEAG Südhessische Energie AG (HSE). Nachdem E.on aus der HSE vollständig ausgestiegen ist, hat sich die HSE ein neues Problem eingekauft: Während Entega Ökostrom verkauft, betreibt die HSE über die seit 2010 zu 100 Prozent zum Konzern gehörende Citiworks AG, den Stromhandel im großen Stil mit Grau-Strom. In einer Dienstleistungsbroschüre 2012 informiert Citiworks, dass sie einen Anteil von rund 20 Prozent Atomstrom und fast 49 Prozent Kohlestrom gehandelt hat. Während also unter dem HSE‐Dach Entega mit Ökostrom wirbt, verkauft die andere Tochter den Atomstrom."

      Quelle: http://www.robinwood.de/fileadmin/Redaktion/Dokumente/Energie/Oekostrom/Oekostromanbieter_im_Vergleich.pdf (Seite 29)

      Die Seite der Citiworks AG: http://www.citiworks.de

    • FloFlo
      20
      von vor einem Jahr
      entega-dickes minus

      entega ist eine tochter von hse. in der hse liefert die andere tochter atom- und kohlestrom. toll!!!



Vorsicht Mogelpackung: So erkennt man echten Ökostrom

Atomkonzerne tarnen sich als Ökostrom-Anbieter

Die meisten „Ökostrom-Anbieter“ stehen in eigentumsrechtlichen Verbindungen zu den großen vier Atomkonzernen. Vattenfall, E.ON, EnBW und RWE produzieren fast 80% des Stroms in Deutschland. Durch die Beteiligung an hunderten regionalen Energieversorgen und die Gründung von „grünen“ Tochterunternehmen verstecken sich die Atomkonzerne hinter scheinbar grünen Tarifen. Wer einen solchen Tarif wählt, zahlt sein Geld an Unternehmen, die nach wie vor an gefährlicher Atomkraft festhalten und in den Ausbau von schmutziger Kohleenergie investieren. Echter Ökostrom kommt von Anbietern, die erneuerbare Energien einsetzen – zum Beispiel von Naturstrom, EWS Schönau oder Greenpeace Energy.

Auch die lokalen Stadtwerke haben oftmals einen Ökostrom-Tarif im Angebot und können somit eine gute Alternative sein. Da aber auch Stadtwerke Atomkraftwerksbetreiber sein können und an vielen Stadtwerken die "vier Großen" beteiligt sind, sollte man sich vor dem Wechsel genau informieren.

Ökostrom aus dem Ausland nutzt der Energiewende nichts

Eine andere Strategie von angeblichen Ökostromanbietern: billiger Strom von alten Wasserkraftwerken aus dem Ausland wird als Ökostrom verkauft. Strom aus Wasserkraftwerken ist zwar kein schlechter, aber ein echter Gewinn für die Umwelt entsteht nur, wenn "neuer" Ökostrom konventionell erzeugten Strom vom Markt verdrängt. Das passiert, wenn der Ökostromanbieter in neue umweltschonende Kraftwerke investiert.

Naturstrom, EWS & Co.: Die Ökostrom-Anbieter in der Bestenliste.

Seit vielen Jahren unabhängig, bundesweit am Markt und von Umweltorganisationen uneingeschränkt empfohlen sind folgende Ökostromanbieter: EWS Schönau, Greenpeace Energy, Lichtblick und Naturstrom.

Polarstern und Mann Naturenergie sind zwei neue echte Ökostrom-Anbieter. Die NGO Robin Wood empfiehlt sie allerdings mit einer kleinen Einschränkung: beide bieten ihren Ökostrom zu regional unterschiedlichen Preisen an. Auch Grünstromwerk ist ein neuer empfehlenswerter Anbieter. Das Unternehmen setzt sich insbesondere für die regionale Versorgung mit Ökostrom ein.

Es gibt einige Ökostrom-Zertifikate mit unterschiedlichen Kriterien und von unterschiedlicher Vertrauenswürdigkeit. Machen Sie sich die Sache nicht komplizierter als nötig: Egal für welchen Ökostromanbieter Sie sich aus der Utopia Bestenliste entscheiden, Sie treffen eine gute Wahl.

Mehr Nachhaltige Energieversorgung
  1. Klimawandel im Heizungskeller: Hier finden Sie die empfehlenswertesten Holzpelletheizungen bis 15 kW Wärmeleistung.

  2. Energiewende im eigenen Heizungskeller: Hier finden Sie die besten Holzpelletheizungen bis 50 kW Wärmeleistung.