Utopia: Die Verbrauchermacht - Unser Konsum verändert die Welt.
Internettauschbörse für Kinder

Für Kids: Spielsachen online tauschen


Auf tausch-dich-fit.de dürfen Kinder ihrer Tauschleidenschaft nachkommen. Altes Spielzeug wird im Kuhhandel gegen "neue" Schätze anderer Kinder eingewechselt. Hierfür kann im interaktiven Designstudio eine eigene Anzeige für das Tauschobjekt gestaltet werden, inklusive selbst gemachter und hochgeladener Fotos. Über ein User-Profil lässt sich dann mit anderen Kindern ein Tauschgeschäft aushandeln.

Neben der Tauschbörse in der Kinder selbst Händler sein dürfen, vermittelt "Tausch dich fit" mit Spielen und Filmen auch Hintergrundwissen zu vermeintlich trockenen Handelsthemen wie Globalisierung oder der Geschichte des Geldes. Kinder werden so frühzeitig mit wirtschaftlichen Zusammenhängen vertraut gemacht. Es werden ökonomische Kompetenz und Sinn für Nachhaltigkeit sowie Konsumbewusstsein vermittelt.

Die Seite wurde durch den Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen der Initiative "Ein Netz für Kinder" gefördert und jüngst mit dem Qualitätssiegel "Erfurter Netcode 2011" ausgezeichnet.

 

Jetzt gewinnen: Ökologisch + kooperative Spiele von Amigo

Thema: Teilen, Tauschen & Leihen, Stand: 14.11.2011 von

Kommentare (0)   abonnieren

Kommentar schreiben
(5000/5000)
Mehr zu Teilen, Tauschen & Leihen
  1. Foodsharing Foodsharing

    Foodsharing heißt Essen verschenken statt wegwerfen. Machen Sie mit!

  2. Mitfahrgelegenheit.de erhebt Gebühren Mitfahrgelegenheit.de erhebt Gebühren

    Deutschlands größte Online-Mitfahrzentrale Mitfahrgelegenheit.de ist nicht mehr kostenlos – dafür will sie verbindlicher und zuverlässiger werden.

  3. Teilen, tauschen, leihen – das ist Kollektiver Konsum Teilen, tauschen, leihen – das ist Kollektiver Konsum

    Durch kollektiven Konsum sparen Vebraucher Geld und vermeiden Verschwendung.