Utopia: Die Verbrauchermacht - Unser Konsum verändert die Welt.
Gesundes Obst im Körbchen

Gewinnen Sie eine bunte Biodirekt-Galeere!

Verstecken Sie mal etwas anderes als Osterlämmer und Nougateier, denn süß, gesund und absolut lecker gibt`s auch in der gesunden Variante: Bio-Obst von Biodirekt in der Oster-Galeere. Gewinnen Sie außerdem eine der süßen Schalen aus der limitierten Edition!


Suchen Sie noch etwas außergewöhnliches zu Ostern? Zum Verschenken oder selbst Beschenken: die Bio-Oster-Galeere!
Die Kokosschale ist gefüllt mit 2,5 Kilo Bio-Obst, einen Osterzopf von der Bio Bäckerei Hercules, einen Schoko-Bio-Osterhase von Rosengarten und fünf bunten Bio-Eiern. Der süße Inhalt hat auch einen guten Nutzen. Mit dem Kauf der Galeere wird ein Baum mit Plant for the Planet gepflanzt. Außerdem werden Fairtrade-Bauern unterstützt und nachhaltiges Wirtschaften nach dem Biodirekt Konzept gefördert.


Unser Aktionspartner Biodirekt möchte Gesundheit aus der Natur an den Arbeitsplatz bringen. Biodirekt bringt Ihnen wertvolles frisches Obst und Gemüse in bester Qualität, als Basis für eine gesunde Ernährung während der Arbeitszeit. Hierfür können Biopakete einzeln oder im Abo bestellt werden.

Bei Biodirekt steht der verantwortungsvolle Umgang mit Menschen und natürlichen Ressourcen im Vordergrund. Das Unternehmen ist als klimafreundlich (SCC) zertifiziert. Die Biopakete und Schalen werden mit Go Green von der Deutschen Post in einem 100 Prozent Recycling-Karton verschickt. Zudem sorgt die verkürzte Biodirekt Lieferkette für mehr Frische und eine effiziente, CO2-minimierte Lieferung.

 

 

 

Verlosung: Biodirekt-Galeere gewinnen

Für unsere Utopisten haben wir eine Galeere aus dieser limitierten Aktion gesichert. Schreiben Sie bis zum 01.04.2012 (Teilnahmeschluss verlängert) hier unter den Artikel Ihre Osterpläne, einen Tipp für ein tolles Fest oder Ihr liebstes Osterrezept und gewinnen Sie eine davon!


 

Unser Tipp für Ostersonntag

Schauen Sie doch mal am Sonntag beim Spaziergang durch den Park ganz genau hin. Denn manchmal muss man die guten Dinge im leben suchen! Was und wie genau verraten Ihnen Biodirekt und die Aktionspartner Viva Con Aqua und LemonAid am Ostersonntag auf Ihren Facebook Seiten. Wir versprechen, reinschauen lohnt sich!

 





Foto: Patrizia Tilly, Biodirekt und Utopia

Thema: Bio, Stand: 22.03.2012 von

Kommentare (72)   Kommentare abonnieren

alle Kommentare (72)
  • Bedenklichen Inhalt melden
    schrieb am 15.03.2013 um 12:17
    Mmmh. Ostern ist ja dann auch endlich die Fastenzeit vorbei :) Neben Obst freue ich mich dann wieder auf www.facebook.com/die.gute.schokolade - ist ja auch von plant-for-the-planet ;) somit mein tipp für ein gelungenes osterfest: ein schoko-fondue mit dem obstkorb von biodirekt und Die Gute Schokolade ;) mehr weniger
  • Bedenklichen Inhalt melden
    schrieb am 05.04.2012 um 09:59
    Aus aktuellem Anlass geändertes Osterprogramm: Der spirituelle Gnadenhof von Freunden in Thüringen, der gerade aufgebaut wird und wo ehemaliges "Schlachtvieh" eine neue Heimat findet, wurde über Nacht von irgendwelchen Irren abgefackelt ... Hinfahren, anpacken, organisieren, trösten! Statt Kälber als Sättigungsbeilage verzehren, lieber Kuh und Kalb leben lassen. Tiere sind keine LEBENsmittel: watch http://veg-tv.info/Earthlings. HAPPY EASTER! mehr weniger
  • Bedenklichen Inhalt melden
    schrieb am 04.04.2012 um 12:20
    Ich werde an OStern mit meinem Freund zu seinen Großeltern fahren. Dort werden wir ein paar ruhige Tage verbringe, wenn es nicht regnet einen Spaziergang machen...Wahrscheinlich gibt es die leckere Kürbissuppe oder Gnocchi in Salbeibutter
  • Bedenklichen Inhalt melden
    schrieb am 02.04.2012 um 20:00
    Tipp für alle Veganer: Veganes Rühr"ei"

    2-3 El Magerine (Alsan) in der Pfanne zerlassen,
    1 fein gehackte Zwiebel andünsten
    400g (mit den Händen) zerbröselten Tofu und 100 ml Sojamilch hinzugeben.
    Ca. 2 min stark erhitzen, dabei umrühren.

    Herdplatte ausschalten, mit etwas Kurkuma, 1 El Sojasoße, Salz & Pfeffer und frischem Schnittlauch würzen
    und noch ca 1 min weiterköcheln lassen.

    Super lecker! :) mehr weniger
  • Bedenklichen Inhalt melden
    schrieb am 02.04.2012 um 17:12
    Mein Tip besonders für die "armen" Nahrungsmittel Allergiker: Sucht Euch konventionelle Rezepte aus dem Internet und verwandelt sie durch Austausch Eures jeweiligen Allergens in tolle Allergiker-freundliche Oster Rezepte, ist meist nicht aufwendig und macht echt Spaß !!
    Falls Euch das zu aufwendig ist, setzt Euch doch noch schnell an den PC und geht nach Lust und Laune noch im Internet Süßigkeiten shoppen
    (Mein besonderer Tip: Laktosefreie*-Schokolade.de) man kann dort sogar Schokolade kaufen die noch nicht einmal mit Nüssen oder Milch in Berührung gekommen ist) !! Ich freue mich riesig darauf an Ostern mal wieder nach Lust und Laune Süßigkeiten naschen zu können!!
    Man ist das lange her...
    Ich bin durch Zufall am Sonntag Abend auf dieser Seite gelandet, man bekommt sogar Hilfe von einer Ökotrophologin wenn man Fragen bezgl. der Zutaten oder der Süßigkeiten hat!!
    Das Sortiment und auch die Preise haben mich wirklich überzeugt!!
    Ich möcht hier keine Werbung machen, aber den Allergikern helfen auch ein tolles Osterfest zu feiern, wo auch sie nach Herzenslust naschen können und nicht nur sehnsüchtig zuschauen müssen!!!!!
    Frohe Ostern an Alle!! mehr weniger
alle Kommentare (72)
Kommentar schreiben
(5000/5000)
Mehr zu Bio
  1. Saatgut-Monopol der Konzerne gebrochen Saatgut-Monopol der Konzerne gebrochen

    Bauern dürfen weiterhin altes Saatgut herstellen und verkaufen.

  2. Damit Bio nicht braun wird Damit Bio nicht braun wird

    Die großen Bio-Verbände gehen gegen Rechts vor, doch manche setzen andere Maßstäbe an...

  3. „Bio-Betrug“ –  Bleiben Sie unkonventionell! „Bio-Betrug“ – Bleiben Sie unkonventionell!

    Die ARD-Reportage „Wie billig kann Bio sein?“ sorgt für Verunsicherung.