Utopia: Die Verbrauchermacht - Unser Konsum verändert die Welt.
Smartphones

Die besten grünen Apps

Inhaltsstoffe-Check, Saisonkalender, Kleidertausch - Wer auch unterwegs ganz unkompliziert etwas für Klima- und Umweltschutz tun will, findet mittlerweile eine große Auswahl an Smartphone-Apps. Wir haben die besten kostenlosen grünen Apps zusammengestellt.


Nachhaltig einkaufen


codecheck barcode scan app icon

Codecheck Barcode-Scan App

Was ist drin? Worauf muss ich achten? Wer ist der Hersteller? Einfach mit der Kamera den Barcode scannen und Codecheck hilft Ihnen tatkräfitg beim Beantworten dieser Fragen. Ein Muss für jeden bewussten Einkäufer.

Download: Android & iOS


GreenPower app icon

bio123 App

Wo ist der nächste Bioladen? Diese App bietet eine Umkreissuche für Bioläden, -produkte und -angebote – und zwar mit Kartenfunktion. Das funktioniert deutschlandweit, in Österreich und der Schweiz. Bonus: Man kann Einkaufszettel erstellen und Kochrezepte abrufen.

Download: iOS, Android & Windows


GreenPower app icon

ToxFox App

Diese App des BUND scannt Barcodes von Kosmetika und erkennt dann, ob hormonell wirksame Stoffe (z.B. Parabene) enthalten sind. Zudem gibt es die Möglichkeit, direkt eine Protestmail an den jeweiligen Hersteller zu schicken. Leider bisher nur als iOS-Version.

Download: iOS


GreenPower app icon

NABU Siegel-Check App

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was von einem Siegel zu halten ist: Fotografieren Sie es mit Ihrem Smartphone ab; diese App erkennt das Siegel und zeigt, ob das Produkt ökologisch sinnvoll ist. Die Siegel werden nach ihrem Anspruch bewertet und als „rot“, „gelb“ oder „grün“ eingestuft. Alle Siegel sind außerdem mit den entsprechenden Infos in einer Galerie aufgeführt.

Download: iOS & Android


Saisonkalender App vom aid Infodienst

Wann ist nochmal Rhabarbar-Zeit? Gibt's noch frischen Spargel? Mit dieser App weiß man immer, welches Obst und Gemüse hierzulande gerade Saison hat. Plus: Auch wo welche exotischen Früchte gerade Saison haben, kann man herausfinden. So einfach kann regional-saisonales Einkaufen sein.

Download: Android & iOS


get neutral app icon

Get Neutral CO2-Bilanz App

Ganz einfach die CO2-Bilanz verschiedener Produkte per Codescan oder Eingabe erfahren und diese kostenlos neutralisieren lassen. Wer am meisten CO2 im Monat neutralisiert, wird Klimaheld. Geprüft vom TÜV Rheinland.

Download: Android & iOS


Ernährung


VEBU app icon

VEBU App

Der VEBU bietet mit dieser App einen mobilen Restaurantfinder für vegetarische und vegane Restaurants. Dazu gibt es als Hilfe für Diskussionen gute Antworten auf typische Vorurteile und Einwände gegen fleischlose Ernährung.

Download: iOS & Android


eat smarter app icon

Eat Smarter App

Es gibt zahlreiche Rezepte-Apps für Vegetarier, von denen allerdings die meisten einen eher schmalen Rezeptumfang haben, kostenpflichtig sind oder nur für iPhone erhältlich sind. Eat Smarter enthält auch fleischhaltige Gerichte, aber mit knapp 500 vegetarischen Rezepten ist es trotzdem unser Spitzenreiter unter den gratis Koch-Apps.

Download: Android & iOS


Alternativer Konsum


GreenPower app icon

Kleiderkreisel App

Kleiderkreisel ist eine Plattform, auf der man (gebrauchte) Kleidung tauschen, verkaufen oder verschenken kann. Mit der App kann man nun auch mobil kreiseln. Man hat die Möglichkeit, nach verschiedenen Kriterien zu filtern, mit Anbietern oder Interessanten direkt in Kontakt zu treten und sich mit anderen Nutzern im Forum auszutauschen.

Download: iOS & Android


GreenPower app icon

Stuffle App

Unter dem Motto „Flohmarkt ist, wo du bist“ ermöglicht diese App, online nach Gebrauchtem in der Umgebung zu stöbern oder Gebrauchtes zu verkaufen. Angebote können unkompliziert mit Foto eingestellt werden, man kann private Nachrichten an Anbieter oder Interessenten verschicken und sicher bezahlen mit PayPal. Falls es mit der Abholung nicht klappt, gibt es auch eine Lieferoption.

Download: iOS & Android


lifecycler app icon

Lifecycler App

Per App etwas verschenken und dafür CO2 gutgeschrieben bekommen – mit Lifecycler kann man mit Geschenken seinen Klima-Fußabdruck kompensieren. Der Abnehmer zahlt lediglich die Versandgebühren und einen Beitrag zum CO2-Ausgleich.

Download: AndroidiOS


GreenPower app icon

Why own it App

Warum immer alles selbst besitzen? Mit dieser Verleih-App kann man Gegenstände in der Umgebung kostenlos ausleihen oder verleihen. Sie können nach konkreten Produkten suchen, einfach stöbern oder selbst Dinge verleihen.

Download: iOS


Mobilität


GreenPower app icon

flinc App

In diese Mitfahrbörse können Angebote und Gesuche für gemeinsame Fahrten eingestellt werden. Passende Fahrer bzw. Mitfahrer werden anhand des eigenen Standortes oder der geplanten Strecke automatisch vorgeschlagen – auch unterwegs entlang der Route. Den anderen Nutzern kann man dann direkt Anfragen schicken. Ziel der App ist es, eine neue Art der Mobilität im Alltag zu schaffen; auch Lösungen für Unternehmen werden angeboten.

Download: iOS & Android


GreenPower app icon

Öffi App

Diese mobile Fahrplanauskunft für die öffentlichen Verkehrsmittel funktioniert fast in ganz Europa. Man kann Abfahrtszeiten in Echtzeit abrufen, nahegelegene Haltestellen finden, Verbindungen abfragen und Netzpläne ansehen. Momentan leider nur für Android.

Download: Android


call a bike bahn rad app icon

DB Call a Bike App

Kein langes Suchen mehr nach dem nächsten verfügbaren Mietrad: Die "Call a Bike"-Fahrräder, die inzwischen in in rund 50 deutschen Städten stehen, lassen sich mit dieser App einfach und schnell per Smartphone finden und direkt ausleihen.

Download: Android & iOS


Klima- und Umweltschutz


GreenPower app icon

Ecosia App

Ecosia ist eine Suchmaschine, „die Bäume pflanzt“: 80 Prozent der Einnahmen werden an ein Aufforstungsprojekt gespendet.

Download: iOS & Android


GreenPower app icon

eSchrott App

Wer nicht weiß, wo er alte Elektronikgeräte entsorgen kann, kann mit dieser App nach Sammelstellen suchen. Über 15.000 Sammelstellen in ganz Deutschland sind gelistet – jeweils inklusive Öffnungszeiten, Route und direkter Kontaktmöglichkeit. Zusätzlich gibt es eine Meldefunktion, zum Beispiel für illegal entsorgten Elektromüll.

Download: iOS & Android & Windows


GreenPower app icon

ecotastic App

Diese App schafft Anreize, den Alltag nachhaltiger zu gestalten: Mit umweltfreundlichen Aktionen sammelt man Punkte und kann dabei in einen spielerischen Wettstreit treten. Die Punkte kann man gegen Gutscheine verschiedener nachhaltiger Unternehmen einlösen. Gibt es leider bisher nur für Android.

Download: Android


GreenPower app icon

GreenPower Free Battery Saver App

Eine App, die mit ausgeklügeltem Batterie-Mangagement die Dauer bis zum nächsten Aufladen verlängert. Das spart Strom und schont den Akku. Die App ist auch als Premium-Version (werbefrei und mit erweiterten Funktionen) für 3,90€ erhältlich.

Download: Android


Wissen


skeptical science app icon

Skeptical Science App

Gute Englisch-Kenntnisse vorausgesetzt steht einem mit dieser App ab jetzt ein schlagfertiger Helfer zur Seite für Diskussionen mit Klimaskeptikern: Einfach das Argument des Skeptikers nachschlagen und schnell die Antwort der modernen Wissenschaft parat haben.

Download: Android & iOS


oecd factbook app icon

OECD Factbook App

Wissen ist Macht: Diese App macht aktuelle und verlässliche Statistiken zu den großen Volkswirtschaften der Welt auf Abruf verfügbar. Wenn also das nächste Mal jemand behauptet, China verbrenne mehr Kohle als die USA – schauen Sie nach ob's stimmt.

Download: Android & iOS


Thema: Green IT, Stand: 20.06.2014 von

Kommentare (26)   Kommentare abonnieren

alle Kommentare (26)
  • Bedenklichen Inhalt melden
    schrieb am 08.07.2014 um 13:14
    Ecosia gibt es übrigens auch auf Windows-Phones ^^

    Schade, dass in der Liste kaum Apps für Windows dabei sind...
  • Bedenklichen Inhalt melden
    schrieb am 04.07.2014 um 17:07
    Tolle Apps, doch leider findet sich hier gar keine App zum Thema regional einkaufen - ein, wie ich finde, einfach umsetzbares Konzept, um etwas für das Klima zu tun. Man spart sich nämlich die vielen tausend Kilometer Transportwege, wenn man zu Produkten aus der Region greift!

    Deshalb gehört für mich hier auf jeden Fall die App von MENSCH UND NATUR drauf. Dieser Online-Supermarkt bietet eine große Auswahl an frischen regionalen Bioprodukten, meist auch noch von kleinen Erzeugern! Das tolle daran: Die Produkte werden einem immer freitags nach Hause geliefert. Ideal für eine junge Familie wie uns! Wirklich prima!

    Momentan nur in München verfügbar.
    Für iOS: https://itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewSoftware?id=859255209&mt=8
    Für Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.shopgate.android.app12840
    http://www.menschundnatur.de/webshop/index.lasso mehr weniger
  • Bedenklichen Inhalt melden
    schrieb am 02.07.2014 um 13:56
    Vielen Dank für die tolle Liste! Eine wichtige App habt ihr noch vergessen: Die Biodukte-App, mit dieser könnt ihr schnell und einfach euren nächstegelegenen Bio-Laden finden: http://app.biodukte.de/
  • Bedenklichen Inhalt melden
    schrieb am 29.06.2014 um 20:13
    Gute Sache mit der App-Liste! Danke!
    Unsere neue App ist auch grün: http://milchglas-media.de/labs/nimms/
    nimms erleichtert Euch das Verschenken,
    Umwelt retten und Freude bereiten.

    Vielleicht schafft nimms es auch in diese Liste.

    Ciao,
    Chris
  • Bedenklichen Inhalt melden
    schrieb am 27.06.2014 um 10:04
    Meines erachtens fehlt auch noch die Movingtwice App. Für jede gelaufenen Meter spendet ein Sponsor für ein bestimmtes Projekt. Unter den Projekten die man wählen kann befindet sich auch ein Aufforstungsprojekt Namens Plant for the Planet. Leider gibt es bisher nur eine Apple Version dieser App. die Android App soll noch folgen wurde schon mehrfach angekündigt. Aber ich denke wenn nur genug nachfragen nach einer Android App eingehen wird es mit der Android App nicht mehr lange dauern. mehr weniger
alle Kommentare (26)
Kommentar schreiben
(5000/5000)
Mehr zu Green IT
  1. Einkaufsratgeber für Handys und Smartphones Einkaufsratgeber für Handys und Smartphones

    Utopia zeigt Wege zu nachhaltigeren Mobilfunkgeräten

  2. iPhone billig, Ausbeutung brutal iPhone billig, Ausbeutung brutal

    Noch immer sind die Arbeitsbedingungen menschenunwürdig, auch dieses Jahr gab es Selbstmorde in China. Utopia meint: Finger weg vom neuen iPhone und zeigt gute Alternativen!

  3. Wie gefährlich ist Handystrahlung? Wie gefährlich ist Handystrahlung?

    Handystrahlung wird mit etlichen Krankheiten in Verbindung gebracht. Grenzwerte sollen uns schützen, ob diese ausreichen, ist fraglich. Utopia zeigt, wie Sie das Gesundheits-Risiko so klein wie möglich halten.