Utopia: Die Verbrauchermacht - Unser Konsum verändert die Welt.

Das grüne Hochschulranking 2010

Foto: Peiler, cydonna(2x), AllzweckJack   Quelle: photocase.com

Welche wird die grünste Hochschule Deutschlands?

Vergangenes Jahr teilten sich die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH) und die Uni Witten-Herdecke den ersten Platz. Doch wer wird sich dieses Jahr den begehrten Titel "grünste Hochschule Deutschlands" geben können?

Um dies heraus zu finden, konnten bis zum 31.05.2010 alle ordentlich eingeschriebenen Studierenden an unserer Umfrage teilnehmen. Die Ergebnisse können Sie hier nachlesen!

Als Dank haben wir unter allen Teilnehmern tolle Preise verlost! Um sorgenfrei durch die nächsten Semester zu kommen, gab als Hauptpreis 1000 Euro - zur Unterstützung bei den nächsten beiden Studiengebühren! Alle Einzelheiten zu diesem und den weiteren großartigen Preisen erfährst Du hier:

 

 

Ein großer Dank gebührt den Unterstützern des Hochschulrankings:

Die ForestFinance Gruppe ist auf Waldinvestments spezialisiert, die Rendite mit ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit verbinden. Das Unternehmen verwaltet über 3.500 Hektar nachhaltig bewirtschafteter Forstflächen in Mittelamerika (Panama) und Asien (Vietnam). Grundidee aller Wald-Produkte der ForestFinance ist die Verbindung aus ertragreichen Investitionen und ökologisch sinnvollen Aktivitäten. Eine Feuerversicherung für die risikoreichen ersten fünf Wachstumsjahre sowie fünf Prozent Sicherheitsflächen tragen bei allen Produkten zur Investorenabsicherung bei. Bei der Ernte der neu entstandenen Forste wird kein Kahlschlag betrieben. Es verbleibt ein funktionierendes Ökosystem, ein neuer Tropenwald. Die auf ehemaligem Weideland entstehenden Forste übernehmen wichtige ökologische Funktionen für das globale Klima und den Artenschutz. Darüber hinaus schaffen sie dauerhaft Arbeitsplätze für die Landbevölkerung Panamas und Vietnams. In den ökologischen Forsten der ForestFinance arbeiten inzwischen über 200 Menschen, 5.000 Kunden – überwiegend aus Deutschland – haben in den letzten fünf Jahren Waldinvestments von über 18 Millionen Euro bei ForestFinance getätigt. Die ältesten Wälder sind mittlerweile über 14 Jahre alt und erste Ernteerträge sind ausgeschüttet.

Mehr Informationen unter www.forestfinance.de.

 

Die aud!max Medien GmbH publiziert auflagenstarke Titel für Studierende, Absolventen und Abiturienten.
Neben "aud!max Die Hochschulzeitschrift", die Informationen für Studierende aller Fachrichtungen bereithält, bringt der Verlag sieben weitere bundesweite Publikationen heraus: "aud!max WiWi", "aud!max ING", "aud!max I.T", "aud!max NaWi", "aud!max JUR.A" und "aud!max Premium" wenden sich an die jeweiligen Fachrichtungen, "aud!max Reifeprüfung" an Abiturienten.
Das redaktionelle „Drittel-Konzept“ (der Heftinhalt teilt sich auf in je ein Drittel „Studium“, „Leben“ und „Arbeiten“ - ein heute in Hochschulmedien fest etablierter Mix) ist ebenso eine aud!max-Erfindung wie das „Gesamtausgaben-Konzept“ für Magazine: Um Lesern und Kunden möglichst passgenauen Redaktions- und Anzeigenraum zu verschaffen, bildet ein redaktioneller Mantel das „Hauptheft“, das erweitert wird um Spezialredaktion für bestimmte Fachbereiche.

Mehr Informationen unter www.audimax.de.

 

Das SCE bietet den Studierenden der Hochschule München ein attraktives Angebot an Vorlesungen. Dabei möchte das SCE den Studierenden nicht nur relevantes Wissen zum Thema Entrepreneurship vermitteln, sondern sie auch zu unternehmerischen Aktivitäten ermutigen. Über das theoretische Studium hinaus bietet das SCE den Studierenden der Hochschule München praxisoirientiere Semester an, die gezielt das unternehmerischen Denken und Handeln der Teilnehmer fördern. Vor allem aber gebührt den Studenten Marius Bauer, Andrea Diebschlag, Cheyenne Hoff, Regina Kirmayr, Karola Schober und Sabrina Stengel ein fettes Danke für die Überarbeitung und Hilfe beim zweiten grünen Hochschulranking, was sie im Rahmen eines Seminars am SCE im Wintersemenster 2009/10 von Professor Klaus Sailer und dessen Assisant Mirko Franck durchgeführt haben: DANKE!

Mehr Informationen unter www.sce-web.de.

 

Studiengänge zur Nachhaltigkeit

Du bist noch kein Student, möchtest aber demnächst studieren? Oder bist Du mit deinem momentanen Studiengang unzufrieden? Inzwischen gibt es 116 Studiengänge rund um die Themen Umwelt, Ressourcen und Nachhaltigkeit. Daher haben wir einen mehrteiligen Online-Studienführer „Grünes Studium“ mit den Ausbildungsmöglichkeiten an deutschen Hochschulen erstellt.


 

Zum A-Z der Studiengänge zur Nachhaltigkeit

 

Ratgeber Studium

Egal ob ökorrektes WG-Leben, ökorrekte Party oder ökorrekter Computer - in unserem Ratgeber Studium gibt es Tipps und Tricks für ein nachhaltiges Studentenleben.

Zur Ratgeber Übersicht

Weitere Aktionen