Utopia: Die Verbrauchermacht - Unser Konsum verändert die Welt.

Gute Fragen

  • TimWilberg

    Wo gibt es laktosefreie Milch in Glasflaschen?

    Adressen, Hersteller, Alternativen

    Gefragt von
    TimWilberg
    am 26.Dezember 2012, 15:46 | 2 Antworten

Antworten (2)   Frage abonnieren

  • berniewa

    *krebsfördernd* ist übrigens auch *laktosefreie* Milch unter heute 'normalen' Umständen, sogar Bio-Milch ist erstmal davon nicht ausgenommen. Selbes gilt für Milchprodukte wie Käse, Joghurt etc

    Das mag wie ein Schauermärchen klingen, aber Studien an der Harvard Universitiy ergaben dafür starke Indizien

    Mehr dazu in diesem Kommentar
    www.utopia.de/blog/freedom-happiness-and-sensitivity-for-beauty-for-all-beings-in-solidarity-berniewa-s-utopia/zukunft-pflanzen#comment-565903

    Ich würde daher besser auf Haferdrink Sojadrink, Soja-Reis-Drink oder dergl. umsteigen (jeweils am besten natürlich 'bio')

    Beantwortet von berniewa am 30.Dezember 2012, 18:54
    Antwort kommentieren
  • dierowena

    In einigen Bioläden/ Reformhäusern gibt es Sojamilch in Glasflaschen. Ich fände es schwachsinnig, sich die Kuhmilch wegen der Glasflasche außendrum als ökologisch oder ethisch korrekt zu definieren. Dann lieber Tetra-Packs mit verschiedener pflanzlicher "Milch", oder Selbermachen. Das wäre wohl die beste Option.

    Beantwortet von dierowena am 27.Dezember 2012, 18:07
    Antwort kommentieren

Sie haben eine passende Antwort? Dann immer her damit!

(5000/5000)