Utopia: Die Verbrauchermacht - Unser Konsum verändert die Welt.

Trigema Premium-Profil

Nachricht schreiben Interessiert mich
Trigema

Frage an Trigema

Wie steht Trigema zum Verkehrsmittel Bahn?

Im Handelsblatt habe ich gelesen, dass Wolfgang Grupp von der Bahn als Verkehrsmittel nicht viel hält. Was ist da dran? Welche Bedeutung hat die Bahn beim Warentransport und bei Geschäftsreisen? Fährt mein T-Shirt Bahn?

Gefragt von
gruenistdiehoffnung
am 18.Dezember 2012, 06:31

Nur Trigema kann diese Frage beantworten.

Antwort von Trigema

Die Geschichte mit dem Handelsblatt stand in einem anderen Kontext und wurde in Summe auch von uns angefochten, weil der Bericht unserer Meinung nach ein wenig despektierlich geschrieben wurde. Herr Grupp hatte dato direkt kritisiert, dass er während unseres Betriebsurlaubes im Sommer extra einen Termin für einen Reporter freihielt, dieser dann zwei Stunden zu spät kam und die Verspätung mit der "Bahn" entschuldigt wurde.

Wir haben natürlich nichts gegen öffentliche Verkehrsmittel. Für Geschäftsreisen nutzt auch Herr Grupp hin und wieder die Deutsche Bahn. Jedoch sei gesagt, dass an unserem Standort in Burladingen mit lediglich knapp 1.200 Einwohnern, die öffentlichen Verkehrsmittel eher selten fahren. Somit sind wir natürlich auch auf unseren eigenen Fuhrpark angewiesen, wenn es denn mal zu Geschäftsreisen kommt.

Beim Warentransport verhält es sich wie folgt. Wir versuchen alle Vorprodukte, oder Zutaten wie z.B. Reißverschlüsse, Knöpfe etc. aus Deutschland zu kaufen. Das ist unsere Firmenphilosophie. Demnach haben die Waren sowieso einen kurzen Weg zu uns, jedoch werden die eher mit normalen Paketdiensten angeliefert. Wenn es nicht möglich ist in Deutschland zu kaufen, weil bspw. Baumwolle gar nicht in Deutschland wächst, beziehen wir die Vorprodukte dennoch aus Anreinerstatten, oder in diesem Fall aus Europa, nämlich Garn aus Griechenland.

Antwort von Trigema am 18.Dezember 2012, 12:02 Auf die Frage „Wie steht Trigema zum Verkehrsmittel Bahn?“ von gruenistdiehoffnung am 18.Dezember 2012, 06:31

Kommentare zu dieser Antwort (3)   Antwort abonnieren

  • Vielen Dank für die schnelle Antwort! Schade, dass die Bahn kaum eine Rolle spielt. Hoffentlich ist wenigstens die Dienstwagenflotte und der LKW-Fuhrpark auf dem neuesten Stand der Technik, schadstoffarm und sparsam im Verbrauch.
    Ansonsten würde es mich sehr freuen, Herrn Grupp in einem ICE-Bordbistro zu treffen. Vielleicht überlegt er mal öfter von seinem Hubschrauber auf die Schiene umzusteigen ;-)

    Kommentiert von gruenistdiehoffnung am 18.Dezember 2012, 15:03
  • Herr Grupp fliegt mit dem Hubschrauber ? Stimmt das?
    Welche Automarken werden denn im Fuhrpark benutzt? Elektrofahrzeuge? Hybridfahrzeuge?

    Und mal ganz ehrlich, die Argumentation mit Burladingen und dem Anschluss an die deutsche Bahn, kann so doch nicht ernst gemeint sein oder?
    Es gibt immerhin die Möglichkeit mit den Auto nur bis zum nächsten Bahnhof zu fahren und dann die Bahn zu nutzen.
    Wir haben Verwandte auf der schwäbischen Alb und die sind alle schon mal mit dem Zug gefahren :-))

    Schade, dass dieser Punkt so wenig genutzt wird, das würde dem grünen Image der Firma doch sehr nutzen.

    Kommentiert von Bada am 19.Dezember 2012, 01:09
  • Damit war doch nur gemeint, dass wir hier nicht so eine Art Großstadt-Flair haben, wo es ganz normal ist, dass man überall hin per Zug und S-Bahn fahren kann. Bei uns auf dem Dorf gibt es gar keine S-Bahn und die Bahnverbindungen sind eben relativ schlecht. Aber Unabhängig dessen kann man natürlich auch auf der Alb Zug fahren. ;-)

    Wir haben nur einen sehr kleinen Fuhrpark. Unsere gesamte Verwaltung besteht nur aus 35 Mitarbeitern bei 1.200 Mitarbeitern gesamt. Das ist also äußerst schlank. Deshalb sind wir ehrlich gesagt auch kaum auf Geschäftsreisen.

    Und ja, das mit dem Hubschrauber ist schon richtig. Herr Grupp war früher wochenlang mit dem Auto unterwegs, um unsere 46 Testgeschäfte abzklappern. Mit dem Hubschrauber ist dies in 2-3 Tagen möglich, was sehr wichtig ist, da er eben ein ziemlich gefragter Mann ist.

    Kommentiert von Trigema am 19.Dezember 2012, 14:36

Kommentar schreiben


Jetzt mitdiskutieren: oder kostenlos registrieren. Oder Login über Facebook Connect [?]

(5000/5000)