Utopia: Die Verbrauchermacht - Unser Konsum verändert die Welt.

Gute Fragen

Alles zum Thema: Responsible Living
  • krakeaufsonne

    Ökologisches Waschmittel - Welches ist zu empfehlen?

    Suche das "richtige" Waschmittel

    Gefragt von
    krakeaufsonne
    am 18.Juli 2010, 14:52 | 5 Antworten

Antworten (5)   Frage abonnieren

  • inaktiver User 21793

    Ich verwende das Waschmittel mit Seifenkraut-Extrakt von "Ulrich natürlich" und bin sehr zufrieden. Seifenkraut enthält Saponine, die eine seifenartige Lösung bilden. Das Seifenkraut ist mit den indischen Waschnüssen vergleichbar, hat aber den Vorteil ein heimisches Gewächs zu sein.
    Zudem ist das Waschmittel vegan (besitzt die Veganblume und entspricht den strengen Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes: Tierversuche garantiert ausgeschlossen). Liebe Grüße, Gita

    Beantwortet von inaktiver User 21793 am 19.Juli 2010, 22:09
    • Steffen Walter

      Es stimmt, dass auch dieses Waschmittel (wie auch die von Sonett, die z. B. meines Wissens auch...mehr

      Steffen Walter am 20.April 2013, 12:38
    • BlogandShop

      Auf der Suche nach einem möglichst nachhaltigen Waschmittel bin ich auf diesen Beitrag gestoßen....mehr

      BlogandShop am 20.April 2013, 12:24
    Alle Kommentare(9) Antwort kommentieren
  • inaktiver User 82745

    Genau diese Waschmittelfrage wollte ich eben stellen. Bin mir nicht sicher, wie umweltverträglich die Marken Sodasan, ecover und auch Frosch sind. Alle drei habe ich schon probiert und bin mir nicht sicher, ob hier wirklich ein Unterschied zu herkömmlichen Waschmitteln ist.

    Die Reduzierung der Menge halte ich auch für eine gute Idee. Im Zweifelsfall empfiehlt der Hersteller sicher um einiges mehr als zu wenig. Aber reicht das allein schon aus, um umweltfreundlicher zu waschen?

    Und diese Waschnüsse (noch nicht getestet) sollen ja auch nicht gut sein, da durch den erhöhten Absatz in Deutschland/ Europa diese nun in Indien schon zu teuer geworden sind und die Menschen dort nun aggressive BIlligwaschmittel nutzen, da dieser erschwinglicher sind. So ist auch keinem geholfen.

    Was also tun?

    Beantwortet von inaktiver User 82745 am 06.November 2011, 10:25
    Antwort kommentieren
  • GrannySmith

    Von Waschnüssen etc halte ich wenig. Die müssen geerntet, verschifft etc werdenn und dann bleibt die frage der nachhaltigen anbauweise und des fairen umgangs mit den bauern...
    mein tipp wäre, einfach normales ökowaschmittel zu verwenden, konsequent bei 30grad zu waschen und die menge das waschmittels zu HALBIEREN. Es ist irre: Funktioniert und spart und die wäsche riecht gut wie immer.
    Natürlich kein Weichspüler verwenden, ist ja logisch...
    Und noch etwas: Wer trotz ökologischem interesse nicht auf die spülmaschine verzichten will: einfach die "Tabs" halbieren mit einem Tablettenschneider. Wäscht sauber wie eh und je und halbiert glatt die menge der wasserverschmutzung durch aggressive chemikalien.

    Beantwortet von GrannySmith am 10.August 2010, 11:53
    • GrannySmith

      Tja, dann würde ich sagen: "Try and error" :-) Viel Spaß beim Rantasten an den Kompromiss aus "ist...mehr

      GrannySmith am 10.August 2010, 18:37
    • krakeaufsonne

      Danke, Granny, für Deine Ratschläge und Hinweise gerade auch bezüglich der Waschnüsse und die...mehr

      krakeaufsonne am 10.August 2010, 15:34
    Alle Kommentare(2) Antwort kommentieren
  • Hummelmama

    Ich hatte zuerst Sodasan ausprobiert, war aber nicht so zufrieden. Inzwischen wasche ich mit Almawin und finds echt gut - wird sauber, riecht gut, weißes vergilbt nicht.

    Beantwortet von Hummelmama am 19.Juli 2010, 21:59
    • krakeaufsonne

      nochmal danke für den Link und die Info ... 'ne Bio-Kooperative haben wir hier in Kassel nicht....mehr

      krakeaufsonne am 20.Juli 2010, 19:04
    • Hummelmama

      Ich kaufe Almawin bei uns in der Bio-Kooperative, da zahle ich für 2kg ca. 10 Euro, das hält auch...mehr

      Hummelmama am 20.Juli 2010, 09:57
    Alle Kommentare(3) Antwort kommentieren
  • Mothernature

    Ich habe ganz neu "Klar" Waschnuss flüssig in Kombi mit Enthärter und bei weiß mit Bleiche ausprobiert und leider noch nicht wirklich längerfristig Erfahrung damit.

    Ein erstes Weißwäsche-Waschgang-Ergebnis ist ok. Und das Waschnuss flüssig Waschmttel ist extrem ergiebig....ob es "DAS RICHTIGE" ist weiß ich noch nicht.....hilft dir jetzt nicht viel, leider, sorry......aber ich hab grad so ein Mitteilungsbedürfnis ;-)

    Beantwortet von Mothernature am 19.Juli 2010, 21:51
    • krakeaufsonne

      Guten Morgen Mariapopia, danke für Deine Ausführungen. Ja, find' ich schon Hilf reich und auf...mehr

      krakeaufsonne am 30.Juli 2010, 01:15
    • Mariapopia

      Hallo Krakeaufsonne, das Waschmittel gibt´s eigentlich in ganz vielen Bioläden. Finde, dass es...mehr

      Mariapopia am 30.Juli 2010, 00:02
    Alle Kommentare(8) Antwort kommentieren

Sie haben eine passende Antwort? Dann immer her damit!

(5000/5000)