Utopia: Die Verbrauchermacht - Unser Konsum verändert die Welt.

Licht der Hoffnung

Stell dir vor:

Sonntag, 13. Dezember 2009 - 20:59 Uhr

Die Regierungschefs der ganzen Welt haben die erste Woche der Klimakonferenz hinter sich, die zweite, entscheidende Verhandlungswoche steht vor der Tür. Ansonsten scheint alles ganz normal. Aber Moment, wirklich alles?! Aktuelle Satellitenbilder zeigen eine ungewohnt dunkle Erde!

Glockenschlag 21:00 Uhr - Die Menschheit entzündet das Licht der Hoffnung ^^

Die Idee:

Wir setzen ein Zeichen! An alle Mit-Weltbürger, an alle Politiker, an alle Unternehmen und Organisationen: Uns ist die Zukunft unserer Erde wichtig! Wir wünschen uns eine gerechte und gesunde, eine lebenswerte Welt! Wir wünschen uns ein globales und zukunftsfähiges Konzept für den anstehenden Wandel, wollen selbst mitwandeln - durch unser Handeln eine bessere Zukunft für uns und unsere Nachfahren mitgestalten.

Die Umsetzung:

Um 21:00 Uhr gehen überall für eine halbe Stunde die Lichter aus. Alle sind draußen und jeder entzündet eine Kerze, sein Licht der Hoffnung.

Können wir diese Vision wahr machen? Klaro! ;)

Erzählt so vielen Menschen wie möglich von dieser Aktion, tragt es hinaus zu euren Familien, Freunden und Kollegen, nutzt eure Netzwerke, die realen wie die digitalen. Zeigt diese Gruppe euren Freunden. Bringt euch ein: Wie und wo können wir andere Menschen mit der Idee anstecken? Helft mit! Wenn jeder ein bisschen macht, machen viele zusammen doch ganz viel.

Und ganz wichtig: Habt um 21:00 Uhr alle Lichter aus und entzündet eure Kerzen! mehr weniger

Forum
Themen
Letzter Beitrag

Dies ist das Allgemeine Forum für die Gruppe Licht der Hoffnung

2
vor 3 Jahren
Thema: Cancun 2010