Utopia: Die Verbrauchermacht - Unser Konsum verändert die Welt.

Changemaker

Unternehmen unterzeichnen Utopia Changemaker-Manifest und verpflichten sich auf verbindliche Nachhaltigkeitsziele.

Kein Warten auf politische Entscheidungen, sondern ein aktiver und ambitionierter Schritt voran: am 25.11.2009 unterzeichneten neun Unternehmen als die Ersten das Changemaker-Manifest und verpflichten sich damit zu einer nachhaltigen Unternehmensführung. Denn die damit verbundenen Commitments sind eine Selbstverpflichtung verantwortungsbewusster Unternehmen für ein nachhaltiges Management und ihren Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung. Die Manifeste werden vom Vorstand direkt oder der Geschäftsführung eines Unternehmens unterzeichnet – und sind gleichsam ein persönliches Bekenntnis der jeweiligen Person.

Das Utopia-Manifest enthält zehn Versprechen, die an konkrete Handlungen geknüpft sind: Ein Punkt etwa zielt auf einen verringerten Einsatz von Ressourcen im jeweiligen Unternehmen ab, eine verbesserte Energie-Effizienz und, dass der Strom aus erneuerbaren Quellen stammt. Andererseits versprechen die Erstunterzeichner, dass sie ihre Emissionen drastisch reduzieren und dazu einen Plan ausarbeiten. Auch die gesetzlich vorgeschriebenen sozialen Standards wollen alle unterzeichnenden Parteien deutlich übertreffen. Alle Unterzeichner werden über ihre Zielerreichung berichten und sich anhand der zehn Punkte messen lassen.

 

Changemaker Artikel



Changemaker

Folgende Unternehmen haben bisher das Changemaker Manifest unterzeichnet. Klicken Sie auf die einzelnen Logos um die Commitments zu lesen und zu kommentieren. Treten Sie mit den Unternehmen in Kontakt!

 

 

 

Changemaker-Manifeste zum Download

Die Changemaker-Manifeste stellen wir Ihnen zusätzlich hier zum Download bereit:

Alle Changemaker-Manifeste