Die Deutsche UNESCO-Kommission prämiert seit 2005 beispielhafte Initiativen, die die Ideen der Bildung für nachhaltige Entwicklung in die Praxis umsetzen. Seit 2005 ging die Auszeichnung "Offizielles Projekt der UN-Dekade" bereits an rund 1.000 Projekte in ganz Deutschland.

Hierzu heißt es: “Die Dekade-Projekte vermitteln Kindern und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln. Das heißt: Heute so zu entscheiden, dass auch die Menschen von morgen ein gutes Leben führen können. Wer solche Entscheidungen treffen will, braucht Wissen über Wirtschaft, Gesellschaft und Ökologie. Wie erreichen wir wirtschaftlichen Fortschritt, soziale Gerechtigkeit - und das, ohne die Umwelt zu schädigen? Wie finde ich Lösungen für gesellschaftliche Missstände? Die ausgezeichneten Projekte liefern das Rüstzeug, um Antworten auf solche Fragen zu finden.” Insbesondere die Be the Change Initiative wurde bei der Auszeichnung hervorgehoben.

Weitere Informationen zur Weltdekade gibt es hier:

http://www.bne-portal.de/coremedia/generator/unesco/de/02__UN-Dekade_20BNE/Die_20UN-Dekade_20BNE.html

Informationen zu Be the Change gibt es hier: www.be-the-change.de