Utopia: Die Verbrauchermacht - Unser Konsum verändert die Welt.

Tina auf dem Weg: oder was macht einen Utopisten aus?

Seit meiner Anmeldung hier sind einige Monate vergangen.

Ich habe viel gelesen, viele Anregungen bekommen-und auch selbst Beiträge und Kommentare geschrieben.

Nun, jetzt bin ich soweit: ich möchte meinen Blog öffentlich machen.

Gerne berichte ich Euch von meinen Erfahrungen-und freue mich auf einen freundlichen und informativen Meinungsaustausch.

Tina

Empfehlungen Kommentare 0

TV-Tipp: Unsere Welt in Zukunft

Ich habe heute vormittag zufällig diese Sendung auf "Phönix" gesehen: deren Inhalte haben mich so gefesselt, dass ich fast zu spät zur Arbeit kam :-) "Unsere Welt in Zukunft-Technik, Stadt, Wirtschaft, Krieg": und in diesem gesamten Spektrum sowohl interessant als auch informativ und nachdenkenswert für mich. ...mehr

erstellt am Freitag, 22:28
Empfehlungen Kommentare 3

Die Utopie friedlicher Demonstrationen

Meine Gedanken aus aktuellem Anlass. Das Verwaltungsgericht Hannover hat beschlossen: die Demo "Hooligans gegen Salafisten (HoGeSa)" in Hannover darf am morgigen Samstag stattfinden-unter strengen Auflagen. Im Vorfeld hatte die Polizei diese Veranstaltung verboten, jedoch wurde die Verbotsverfügung durch das Verwaltungsgericht Hannover gestern aufgehoben: und aktuell klagt der Anwalt der Veranstalter dieser Demo beim Oberverwaltungsgericht Lüneburg gegen einige der Auflagen. ...mehr

erstellt am 14.November, 17:03
Empfehlungen Kommentare 0

Krebserregende Stoffe in Bio-Baby-Tee

Zur Information: ...mehr

erstellt am 10.November, 19:58
Empfehlungen 2 Kommentare 4

Religion vs. Humanismus?

Ich beschäftige mich gerade-wieder nach über 25 Jahren-mit meiner Einstellung zum religiösen Glauben. Ich hätte nicht gedacht, dass mich dieses Thema jemals wieder dermaßen beschäftigen würde: die letzten 25 Jahre meines Lebens waren durch einen Glauben an Bildung-und den meiner Meinung daraus entstehenden Humanismus-geprägt. ...mehr

erstellt am 27.Oktober, 17:31
Empfehlungen 1 Kommentare 1

Mein Selbstversuch: 2 Wochen "ohne" Kommunikation

Ich bin gerade von einem zweiwöchigen Urlaub von der Ostsee zurück: ohne internet und Telefon. Meine Kommunikation mit Menschen war auf meinen Einkauf von Lebensmitteln begrenzt-und einem Besuch beim Friseur nach 10 Tagen (mehr dazu später). ...mehr

erstellt am 25.Oktober, 17:06
Empfehlungen Kommentare 0

Buchempfehlungen

Habe hier gerade nach einem allgemeinen Thema zu "Buchempfehlungen" und "Literaturempfehlungen" gesucht, wo ich meine aktuelle Buchempfehlung "hineinstellen" könnte. Dabei habe ich kein übergeordnetes Thema gefunden: was mir nach einigem Nachdenken auch als sinnig erscheint, da Bücher gar nicht als "allgemein empfehlenswert" für jeden Leser gelten können. ...mehr

erstellt am 20.September, 00:52
Empfehlungen Kommentare 15

Gedanken und Worte

Dieses Thema erstelle ich, da in mir anscheinend das Bedürfnis vorhanden ist, mich anderen Menschen mitteilen zu wollen-und idealerweise eine Resonanz zu bekommen. In diese Gemeinschaft der "Utopisten" bin ich in den letzten 2 Jahren "hineingewachsen": und ich möchte sie nicht mehr missen. Daher sehe ich hier einen "guten Ort", um meine Gedanken und Worte zu äußern: auch mal abweichend von meiner "logischen Denke" ;-) ...mehr

erstellt am 13.September, 23:51
Empfehlungen 2 Kommentare 10

Sprache und Verständnis

Über das Lesen einer Diskussion an anderer Stelle zum Thema Sprachgebrauch bin ich zunehmend nachdenklich geworden: ...mehr

erstellt am 02.September, 17:47
Empfehlungen Kommentare 0

Musik-Tipp: sunrise avenue

Eine Empfehlung: ...mehr

erstellt am 02.August, 22:07
Empfehlungen Kommentare 1

Grüße versenden in Form von e-cards

Ich schicke gerne mal eine e-card an Freunde oder Verwandte: sei es zu besonderen Ereignissen wie Geburtstag oder Feiertagen-oder einfach "mal so". Dabei haben mich die zunehmend sehr "bunten" und "aufregend animierten" Karten immer weniger angesprochen. ...mehr

erstellt am 29.Juli, 16:52
1 2 3 ...7  >