Zutaten: 1 Bio-Baumwolltasche, Stoff mit verschiedenen Formen und Mustern, kleine Sicherheitsnadel, roter Stoff, Stickgarn aus Omas Zeiten, Nähmaschine

Zuerst musst du dich entscheiden, welche Motive du am liebsten durch die Welt tragen würdest... das kann schonmal eine Weile dauern. ;)

Wenn du dich entschieden hast, schneidest du die Formen aus dem Stoff aus, steckst sie dann auf dem roten Stoff fest und nähst beide Lagen mit einem feinen Steppstich aufeinander.
Am besten nähst du sehr langsam und vorsichtig, dass du ja auch jede "Kurve kriegst".
Die entstandenen Applikationen werden so wie oben beschrieben auf die Tasche genäht.

... für die kleine Schleife schneidest du aus zwei rechteckige Stoffstückchen aus einem passenden Stoff aus und nähst diese rechts auf rechts zusammen. An einer der beiden längeren Seiten musst du eine kleine Lücken zum Wenden lassen.
Nachdem du die Schleife auf die richtige Seite gedreht hast, nähst du nun auch die Lücke zusammen.
Indem du das entstandenen Rechteck aus 2 Lagen zusammenraffst, die kleine Sicherheitsnadel mit dem Stickgarn um die Schleife schlingst, hast du dir noch ein passendes Accesoires für deine
Bio-Einkaufstasche gefertigt. :)