Text zur Reportage: "Amazon ist der mit Abstand größte Online-Händler der Welt und auch in Deutschland schon lange die Nummer eins. Fast jedes Produkt lässt sich hier günstig bestellen, geliefert wird oft über Nacht -- selbst noch am Heiligen Abend. Doch wer packt die Pakete für die Bescherung? Jedes Jahr zur Hochsaison wirbt Amazon Deutschland tausende Wanderarbeiter aus dem Ausland an. Für viele Spanier ist der Ruf nach Deutschland in Zeiten der Eurokrise wie ein Lottogewinn. Was die Arbeiter tatsächlich erwartet, ist eine böse Überraschung."

Dass es bei Amazon in Sachen Mitarbeiterpolitik nicht gut zu gehen kann, habe ich mir schon gedacht. Aber dass es so schlimm ist, hätte ich nicht gedacht. Die ARD-Reportage Ausgeliefert! Leiharbeiter bei Amazon, zeigt, warum ich nicht mehr bei Amazon einkaufen werde.



(Der Teil zur Sicherheitsfirma mit Nazi-Verbindung H.E.S.S. Security) beginnt bei Minute 18.)