Utopia: Die Verbrauchermacht - Unser Konsum verändert die Welt.
Geld und Strom sparen

Die energieeffizientesten Wäschetrockner

Wäschetrockner gehören zu den größten Energie-Fressern im Haushalt. Wer hier Geld und Energie sparen will, sollte beim Neukauf unbedingt auf ein energieeffizientes Gerät achten. Utopia zeigt die sparsamsten Wäschetrockner, die derzeit auf dem Markt zu finden sind.


Die wichtigste Frage, die Sie sich vor dem Kauf eines Wäschetrockners stellen sollten, lautet: brauchen Sie wirklich einen? Ihre Wäsche wird auch von alleine auf der Leine oder dem Wäscheständer trocken. Das dauert zwar länger, spart aber Geld und Energie. Wäschetrockner gehören zu den größten Energie-Fressern im Haushalt und wenn Sie sich und der Umwelt was Gutes tun wollen, kaufen Sie einfach keinen.

Für alle, die sich dennoch einen neuen Wäschetrockner zulegen möchten, hat Utopia in Kooperation mit dem Öko-Institut und dem Elektrofachhändler Saturn die energieeffizientesten Geräte identifiziert. Gelistet sind ausschließlich Wäschetrockner der Energieeffizienzklasse A, die mit Gas- oder Wärmetrockentechnik laufen. Beide Funktionsarten arbeiten deutlich energieeffizienter als Abluft- oder Kondensationstrockner. Auf was Sie beim Neukauf außerdem achten könnten, erfahren Sie im Ratgeber Wäschetrockner mit niedrigem Energieverbrauch.

Die Auswahl der folgenden Geräte erfolgte auf Basis von EcoTopTen-Mindestkriterien des Öko-Institut e.V. Die Kriterien lauten:

  • Besonders sparsamer Stromverbrauch: Energieeffizienzklasse A
  • Feuchtesteuerung

Die ausführlichen EcoTopTen-Kriterien für Wäschetrockner finden Sie hier.

BOSCH WTW 86361 Trockner

  • Energieeffizienzklasse: A-40%
  • Typ: Wärmepumpentrockner
Durchschn. Trockenzeit: 132 min
Durchschn. Energieverbrauch: 129kWh/Jahr

BOSCH WTW86562 Trockner

  • Energieeffizienzklasse: A-50%
  • Typ: Wärmepumpentrockner
Durchschn. Trockenzeit: 112 min
Durchschn. Energieverbrauch: 107kWh/Jahr

BOSCH WTW84161 EcoMaxx 7 Trockner

  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Typ: Wärmepumpentrockner
Durchschn. Trockenzeit: 128 min
Durchschn. Energieverbrauch: 258kWh/Jahr

BOSCH WTW8656S EcoLogixx 7 S Trockner

  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Typ: Wärmepumpentrockner
Durchschn. Trockenzeit: 128 min
Durchschn. Energieverbrauch: 236kWh/Jahr

BOSCH WTY87701 Trockner

  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Typ: Wärmepumpentrockner
Durchschn. Trockenzeit: 138 min
Durchschn. Energieverbrauch: 232kWh/Jahr

SIEMENS WT46W563 IQ700 Trockner

  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Typ: Wärmepumpentrockner
Durchschn. Trockenzeit: 128 min
Durchschn. Energieverbrauch: 236kWh/Jahr

SIEMENS WT46W360 Trockner

  • Energieeffizienzklasse: A-40%
  • Typ: Wärmepumpentrockner
Durchschn. Trockenzeit: 111 min
Durchschn. Energieverbrauch: 129kWh/Jahr

SIEMENS WT46Y701 iQ800 Trockner

  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Typ: Wärmepumpentrockner
Durchschn. Trockenzeit: 127 min
Durchschn. Energieverbrauch: 254kWh/Jahr

SIEMENS WT44W161 Trockner

  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Typ: Wärmepumpentrockner
Durchschn. Trockenzeit: 169 min
Durchschn. Energieverbrauch: 258kWh/Jahr

SIEMENS WT46W562 Trockner

  • Energieeffizienzklasse: A-50%
  • Typ: Wärmepumpentrockner
Durchschn. Trockenzeit: 112 min
Durchschn. Energieverbrauch: 107kWh/Jahr

AEG-ELECTROLUX Lavatherm 59880 Öko Trockner

  • Energieeffizienzklasse: A-50%
  • Typ: Wärmepumpentrockner
Durchschn. Trockenzeit: 80 min
Durchschn. Energieverbrauch: 104,4kWh/Jahr

MIELE T 8861 WP Trockner

  • Energieeffizienzklasse: A-40%
  • Typ: Wärmepumpentrockner
Durchschn. Trockenzeit: 118 min
Durchschn. Energieverbrauch: 119kWh/Jahr

BLOMBERG TKF 7451 W 50 Trockner

  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Typ: Wärmepumpentrockner
Durchschn. Trockenzeit: 127 min
Durchschn. Energieverbrauch: 116kWh/Jahr

Crosslee EFI-TR83A Trockner

  • Energieeffizienzklasse: A
  • Typ: Gastrockner
Durchschn. Trockenzeit: 120 min
Durchschn. Energieverbrauch: 40kWh/Jahr
Keine Details vorhanden

Entstehung und Auswahlkriterien der Bestenliste

Auf der Suche nach guten Produkten und dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit haben sich das Öko-Institut e.V., der Elektrofachhändler Saturn und Utopia zusammengeschlossen, um eine klare, verlässliche Produktempfehlung für Elektrogeräte zu geben. Ziel ist, die Energieeinsparung mittels des Angebots und der Nachfrage hochenergieeffizienter ökologischer Produkte zu erhöhen.

Die Auswahl der Bestenlisten basiert auf den Kriterien von EcoTopTen des Öko-Instituts, die auf der Basis von Marktrecherchen, bestehenden Umweltzeichen und Deklarationen anspruchsvolle Anforderungen setzt.  Sie ermöglichen einen verlässlichen und wissenschaftlich fundierten Produktvergleich.

Thema: Energiesparen, Stand: 27.10.2012 von

Kommentare (10)   Kommentare abonnieren

alle Kommentare (10)
  • Bedenklichen Inhalt melden
    schrieb am 26.08.2013 um 13:59
    Der Envi R Energiemonitor ist entwickelt worden um den Verbrauchern auf einer
    leichten Weise zu ermöglichen ihren Energiekonsum in Echtezit kennenzulernen.
    Auf dem Display können Sie sehen wie sich der Energiekonsum verändert während
    man verschiedene Elektrogeräte oder das Licht ein- oder ausschaltet und wie sich
    dies in € auf die Dauer von einen Tag, einer Woche oder einen Monat auswirkt.
    Zudem zeigt es in einer Grafik an, wie hoch der Konsum morgens, mittags abends
    war. Sowie Raumtemperatur und Uhrzeit werden auch angezeigt.

    Die gespeicherten Daten können einfach mit verschiedenen Software Programmen per
    PC Datenkabel oder online exportiert werden, was es ermöglicht einen wichtigen
    Nachweis über seinen Energiekonsum zu besitzen.

    www.smart-cost.de mehr weniger
  • Bedenklichen Inhalt melden
    schrieb am 11.11.2012 um 18:08
    Um es noch einmal ganz klar zusammen zu fassen: Kein Mensch braucht einen Trockner!

    In jedem vernünftigen Wäschekeller trocknet alles innerhalb von zwei Tagen. Wem das zu lange dauert sollte darüber nachdenken, sich ein paar Unterhosen mehr anzuschaffen, damit er keinen Engpass bekommt ;-)

    Spart Anschaffungkosten, Strom, und Ärger - viele Klamotten laufen nämlich im Trockner auch noch ein! mehr weniger
  • Bedenklichen Inhalt melden
    schrieb am 31.10.2012 um 18:39
    Sehe ich genauso wie nachtigallfan! Hatte noch nie einen Wäschetrockner, weil der zusätzlich zu obengenannten Gründen auch noch schneller die Wäsche kaputtmacht! Erst merkt man das gar nicht. Ich kenne Leute, die immer einen hatten und gar nicht mehr merken, dass sie öfter neue Klamotten kaufen müssen.

    Besser hätte ich einen neuesten Waschmaschinen-Ratgeber gefunden, auch, weil meine gerade hinüber ist nach nur 10 Jahren( obwohl AEG-Öko-Lavamat) und ich mich nicht so entscheiden kann für Neu oder Gebraucht. mehr weniger
  • Bedenklichen Inhalt melden
    schrieb am 31.10.2012 um 18:13
    Der energieeffizienteste Wäschetrockner ist immer noch der Wäscheständer.

    Wer keine Pflanzen in der Wohnung hat, hat im Winter eine zu geringe Luftfeuchte.
    Dadurch trocknen die Schleimhäute aus, der Immunschutz verringert sich und man bekommt viel schneller einen grippalen Infekt als bei feuchter Raumluft.

    Deswegen: in der Wohnung der Wäsche auf dem Wäscheständer trocknen - energiesparend und Grippeschutz in einem! mehr weniger
  • Bedenklichen Inhalt melden
    schrieb am 30.10.2012 um 16:20
    "Gelistet sind ausschließlich Wäschetrockner der Energieeffizienzklasse A, die mit Gas- oder Wärmetrockentechnik laufen."

    Warum findet sich aber in der Utopia Liste kein einzigstes mit Gas ?

    Auf der ecotopten Liste befinden sich die beiden Crosslee Modelle jedenfalls weit oben in der Rangliste. Fußnote 9: "Für Gastrockner gibt es keine EU-Energieetikettierung. Primärenergieverbrauch und Treibhauspotenzial von Gastrocknern sind jedoch noch niedriger als bei den A-Klasse-Geräten."
    http://www.ecotopten.de/prod_trocknen_prod.php mehr weniger
alle Kommentare (10)
Kommentar schreiben
(5000/5000)
Mehr zu Energiesparen
  1. Das bringen Smart Grid und Smart Metering Das bringen Smart Grid und Smart Metering

    Wie Smart Grid und Smart Meter die Nutzung von Ökostrom optimieren werden.

  2. So viel spart ein energieeffizienter Fernseher So viel spart ein energieeffizienter Fernseher

    Hätten Sie gedacht, dass zwischen einem sparsamen Fernseher und einem Stromfresser in vergleichbarer Größe bei 10 Jahren Gebrauch 1.285 Euro liegen können?

  3. Stromfresser entlarven Stromfresser entlarven

    Finden Sie Ihre Stromfresser!